2468635

Amazon dominiert Smart-Speaker-Markt

15.11.2019 | 15:28 Uhr | Denise Bergert

Amazon ist weiterhin Marktführer bei smarten Lautsprechern. Google kämpft mit rückläufigen Verkaufszahlen und verliert Marktanteile.

Das Martkforschungsunternehmen Canalys hat in dieser Woche eine aktuelle Studie zu den weltweiten Verkaufszahlen von smarten Lautsprechern im dritten Quartal 2019 veröffentlicht. Mit einem Marktanteil von 36,6 Prozent und weltweit mehr als 10,4 Millionen verkauften Geräten, konnte Amazon seine Spitzenposition weiter ausbauen. Im dritten Quartal 2018 verkaufte das Unternehmen 6,3 Millionen Geräte und verfügte über einen Marktanteil von 31,9 Prozent.

Auch die asiatischen Konkurrenten Alibaba, Baidu und Xiaomi konnten ihre Positionen stärken. Alibaba landet mit einem Marktanteil von 13,6 Prozent auf dem zweiten Platz, dicht gefolgt von Baidu mit 13,1 Prozent. Der einzige Verlierer in der aktuellen Statistik ist Google. Der US-Konzern verringerte seinen Marktanteil um ganze 40,1 Prozent. Damit landet das Unternehmen nur noch auf dem vierten Rang der Topliste. Im Gegensatz zu den 5,9 Millionen verkauften Geräten im Vorjahr, wanderten 2019 nur noch 3,5 Millionen Einheiten über die internationalen Ladentheken. Auf dem fünften Rang steht der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi mit 3,4 Millionen verkauften Lautsprechern und einem Marktanteil von zwölf Prozent.

Amazon Echo, Echo Plus, Echo Show, Echo Dot & Echo Spot mit Alexa im Test

PC-WELT Marktplatz

2468635