2571384

Amazon ändert erneut App-Icon - jetzt ohne "Hitler-Bart"

02.03.2021 | 13:47 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Amazon hat sein App-Icon erneut geändert, nachdem bei der ersten Variante einige einen Hitler-Bart zu erkennen glaubten.

Nach und nach tauscht Amazon das Icon seiner Shopping-App aus: Das alte Icon mit Einkaufswagen und Amazon-Schriftzug muss einem neuen Icon weichen. Bei iOS-Geräten wird die Amazon-App bereits seit einigen Tagen mit dem neuen Icon ausgeliefert, wie etwa hier im deutschen Apple App Store zu sehen ist.

Das neue Icon ist sicherlich gewöhnungsbedürftig, denn wer sich an das alte Einkaufswagen-Icon gewöhnt hatte, muss jetzt erst mal länger auf seinem Gerät nach der neuen App suchen. So erging es jedenfalls uns bisher.

Allerdings hatte die erste Variante des neuen App-Icons noch ein ganz anderes Problem: Es sorgte für Irritationen, weil einige Nutzer Ähnlichkeiten zum "Hitler-Bart" zu erkennen glaubten, was für Diskussionen im Internet sorgte. Schuld daran war der gezackte blaue Bereich im Icon mit braunem Hintergrund und Amazon-Symbol, was insgesamt an ein Gesicht mit - nun ja - "Hitler-Bart" erinnerte (siehe auch oben das Bild).

Auf die Kritik hat Amazon aber mittlerweile still und heimlich das alte, neue App-Icon durch ein neues, neues App-Icon ersetzt. Der blaue Bereich erinnert jetzt mehr an einen unten rechts geknickten Notizzettel. In der Tat räumt Amazon ein, auf Feedback seiner Kunden reagiert zu haben. Gegenüber der US-Site The Verge erklärte ein Amazon-Sprecher nämlich:

"Amazon erforscht immer neue Wege, um unsere Kunden zu begeistern. Wir haben das neue Symbol entworfen, um Vorfreude, Aufregung und Freude zu wecken, wenn Kunden ihre Einkaufsreise auf ihrem Telefon beginnen, genauso wie sie es tun, wenn sie unsere Kartons vor ihrer Haustür sehen."

PC-WELT Marktplatz

2571384