2579221

Amazon Music bekommt Car Mode

08.04.2021 | 15:08 Uhr | Denise Bergert

Amazon spendiert seiner Music-App für Smartphones einen Car Mode für bessere Bedienbarkeit im Auto.

Mit dem aktuellen Update für die Amazon-Music-App für iOS und Android stattet Amazon seine Software mit einem Car Mode aus. Der Modus soll die Bedienung der App während der Autofahrt vereinfachen. Dafür hat der Entwickler die Bedienoberfläche überarbeitet und mit größeren Buttons ausgestattet. Nach der Aktivierung ist der Car Mode in zwei Bereiche unterteilt. Der obere Display-Bereich zeigt die Musik-Navigation mit großen Touch-Flächen für Play, Pause oder Song überspringen. Die untere Hälfte zeigt in großer Schrift Musik-Vorschläge aus unterschiedlichen Genres. Diese können mit einem Fingertipp oder einer Wischgeste angewählt werden.

Wer lieber ohne Hände durch die App navigieren will, um sich und seine Mitfahrer während der Fahrt nicht zu gefähren, der kann in der unteren rechten Ecke die Sprachsteuerung über Amazons Alexa aktivieren. Die digitale Assistentin führt dann Befehle wie etwa "Hey Alexa, spiel Michael Jackson" aus. Der Car Mode bietet keine neuen Funktionen für Amazon Music, soll jedoch während der Fahrt für mehr Bedienkomfort sorgen.

Um die Amazon-Music-App mit dem Auto zu verbinden, muss Bluetooth sowohl auf dem Smartphone auch als im Entertainment-System des Fahrzeugs aktiviert werden. Wird eine Verbindung erkannt, wird der Car Mode automatisch gestartet. Diese Präferenz lässt sich in den App-Einstellungen festlegen. Hier finden sich auch individuelle Shortcuts und Presets für Playlisten, Alben oder die bevorzugten Radiosender. Um den Car Mode zu beenden, genügt ein Fingertipp auf den "Exit"-Button in der App. Wer kein Bluetooth im Auto hat, der kann den neuen Car Mode auch einfach manuell über die Amazon-Music-App starten.

PC-WELT Marktplatz

2579221