2425129

Amazon: 1-Day-Delivery soll Standard für Prime-Kunden werden

26.04.2019 | 10:35 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Amazon will die kostenlose 1-Day-Delivery für alle Prime-Kunden zum Standard machen. Zunächst in den USA, für Deutschland gibt es noch keine Angaben.

Amazon will in den USA die kostenlose 1-Day-Delivery für alle Prime-Kunden zum Standard machen. Die kostenlose 1-Day-Delivery soll nicht nur für Amazon direkt, sondern auch für alle Händler, die über Amazon verkaufen, gelten. Das berichtet die Washington Post (die dem Amazon-Chef Jeff Bezos gehört). Bisher beträgt die kostenlose Standardlieferzeit für Primekunden in den USA zwei Tage. Die Prime-Jahresmitgliedschaft kostet in den USA 119 Dollar (umgerechnet rund 107 Euro).

Amazon arbeitet hierzu mit den Lieferdiensten in den USA und mit seinen eigenen Zustellern zusammen. Allein im zweiten Quartal will Amazon 800 Millionen US-Dollar in die Hand nehmen, um das kostenlose 1-Day-Delivery für alle Prime-Kunden einführen zu können. Zu den Gesamtkosten der Einführung äußert sich Amazon nicht.

Amazon reagiert mit der Verkürzung der Standardlieferzeit von zwei auf einen Tag auf den Konkurrenzdruck anderer Online-Händler. In den USA bietet beispielsweise Walmart bereits eine Lieferung der bestellten Waren in zwei Tagen an – ohne dass man dafür eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen muss. Auch viele andere Händler liefern in die USA binnen kürzester Zeit bis an die Haustür. Amazons Lieferversprechen von zwei Tagen ist also keine Besonderheit mehr. Da dürfte sich so mancher Prime-Kunden fragen, ob es sich noch lohnt, dafür 119 Dollar pro Jahr extra zu bezahlen (wenn man kein Interesse an Prime Video oder Prime Music hat).

Ob 1-Day-Delivery auch für Prime-Kunden in Deutschland bald als genereller Standard eingeführt werden soll, sagt Amazon nicht. In ausgewählten Metropolregionen können sich Prime-Kunden bereits jetzt ihre Bestellung gratis noch am selben Tag nach Hause liefern lassen. Alle Details zu diesem Gratis-Same-Day-Lieferung finden Sie hier. Außerdem bietet Amazon das kostenpflichtige Prime Now an. Allerdings nur für Berlin und München.

Sie können Amazon Prime 30 Tage lang kostenlos ausprobieren. In Deutschland kostet die Jahresmitgliedschaft 69 Euro.

Test: Lohnt sich Amazon Prime für Sie?

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2425129