Channel Header
232293

Unsere Einschätzung: Medion Akoya P8612 & Alternativen

15.11.2009 | 18:34 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Aldi hatte vor einem halben Jahr mit dem Medion Akoya P8610 ein vergleichbares und auch fast gleichnamiges Notebook mit 18,4-Zoll-Display im Angebot. Im Vergleich zu damals hat sinkt zwar der Preis von 799 Euro auf 699 Euro, dafür wird das neue 18,4"-Notebook aber auch ohne ein Blu-Ray-Laufwerk ausgeliefert.

Trotz großem Display muss auf echtes FullHD-Feeling vor dem Notebook verzichtet werden. Der Monitor bietet nämlich nur eine maximale Auflösung von 1680 x 945 Pixeln und unterstützt damit kein Full-HD 1080p.

Unterm Strich erhält man für 699 Euro ein sehr gut ausgestattetes Notebook. Andere Notebooks mit derart großem Display kosten in der Regel mehr Geld. Wie gewohnt können Aldi/Medion aber bei der Ausstattung punkten.

Wer auf der Suche nach einem Notebook mit einem guten Display, der sollte einen Blick in unseren Kaufratgeber werfen. Hier finden Sie Notebooks mit 13"-, 15"- oder über 17"-Displays, bei denen vor allem die Bildqualität stimmt.

Unser Display-Preistipp über 17-Zoll: Beim Asus K70 bekommen Sie gemessen am Preis eine gute Rechen- und 3D-Leistung, eine ordentliche Ausstattung sowie ein überdurchschnittliches Display. Zum idealen PC-Ersatz fehlen dem K70 eine bessere Tastatur und mehr Schnittstellen. Doch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
232293