2201240

Aldi verkauft Schnäppchen-Android-Smartphone

08.06.2016 | 12:58 Uhr |

Ab dem 9.6. verkauft Aldi Nord ein günstiges Android-Handy mit 5,5 Zoll Full-HD-Display, 8-Kern-CPU und Quadband-Support.

Aldi Nord verkauft ab Donnerstag, 9. Juni, ein preiswertes Android-Smartphone. Das 75 × 153 × 7 mm große und 134 Gramm schwere Alcatel 6045Y Idol 3 besitzt einen 5,5-Zoll-Touchscreen (13,97 cm Bildschirmdiagonale) mit Full-HD-Auflösung (1920x1080 Pixel). Ein 8-Kern-Prozessor MSM8939 von Qualcomm sorgt für die Rechenleistung. Allerdings handelt es sich dabei keineswegs um den Snapdragon 810 oder gar 820, sondern um den weniger leistungsstarken Snapdragon 615. Er kann auf 2 GB Arbeitsspeicher zugreifen. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff – ein Tribut an den niedrigen Preis.

Weltweite Nutzung möglich

Dank Quadband-Support können Sie mit dem Alcatel 6045Y Idol 3 auf nahezu allen Kontinenten, zumindest aber in Nordamerika, Europa, Asien und Australien telefonieren. Sie benötigen dafür eine microSIM-Karte.

Kamera und Sound

Die Hauptkamera erstellt Aufnahmen mit 13 MP, die Frontkamera mit 8 MP. Für Video-Chats sind sogar zwei Mikrofone verbaut, ebenso gibt es zwei Lautsprecher.

Verbindungsfreudig

Für Mobilfunk können Sie LTE nutzen. NFC für kabellose Übertragungen über kurze Entfernungen ist ebenfalls vorhanden. WLAN-N ist der schnellste unterstützte Standard, das noch schnellere WLAN-AC versteht das Alcatel 6045Y Idol 3 dagegen nicht. Bluetooth 4.0 ist vorhanden.

Speicherplatz

Den eingebauten Speicherplatz von 16 GB können Sie über eine microSD-Karte auf 128 GB erweitern, diese ist nicht im Kaufpreis enthalten. Der Akku ist zwar fest verbaut, bei dieser Preisklasse dürfte das aber kein großes Problem darstellen, weil man so ein Einsteiger-Smartphone nach einiger Zeit ohnehin ersetzt, weil sich teure Reparaturen dafür nicht lohnen. Die Akku-Kapazität gibt Aldi mit 2.910 mAh an.

Alte Android-Version

Das Alcatel 6045Y Idol 3 ist mit Android 5.0 ausgestattet, das Google im November 2014 vorgestellt hat. Aktuell ist Android 6.0.1. Es stellt sich die Frage, ob und wie viele Betriebssystem-Updates Käufer bekommen werden. So richtig aktuell wird das Alcatel 6045Y Idol 3 softwareseitig aber nie werden.

Als Zubehör liegen microUSB-Kabel, Ladeadapter und JBL-HiFi-Kopfhörer bei.
Preis-Einschätzung

Aldi Nord verkauft das SIM-Lock-freie Smartphone für 179 Euro. Der Preis ist attraktiv. Denn das Alcatel 6045Y Idol 3 wird im Internet zu Preisen über 186 Euro angeboten, wie unser Preisvergleich beweist. Dem Aldi-Nord-Angebot liegt aber noch ein Aldi-Talk-Starterset mit 10 Euro Guthaben bei. Somit kostet das Smartphone allein nur 169 Euro. Damit ist das Aldi-Nord-Angebot konkurrenzlos günstig. Für diesen Preis kann man die oben genannten Einschränkungen bei Hardware und Software akzeptieren, wenn man ein preiswertes Einsteiger-Smartphone sucht.

Tipp: Falls Sie vielleicht doch etwas mehr Leistung wünschen oder ein preiswertes Windows-Phone suchen, dann sollten Sie unseren großen Marktüberblick Die 25 besten Smartphones unter 250 Euro lesen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2201240