2545046

Aldi: Gaming-Laptop mit RTX 2070 im Angebot - aber lohnt es sich?

08.11.2020 | 08:30 Uhr | Michael Schmelzle

Aldi haut mit dem Medion Erazer Guardian X10 ein Gaming-Notebook mit Nvidia GeForce RTX 2070, Intel Core i7-10750H, 32 GB RAM und 144-Hertz-Display raus. Doch ist der Spiele-Laptop zum Preis von immerhin rund 1550 Euro auch günstig?

Aldi verkauft ab dem 12. November 2020 das Spiele-Notebook Medion Erazer Guardian X10 , das dank der Grafikkarte Nvidia Geforce RTX 2070 Max-Q und der 6-Kern-CPU Intel Core i7-10750H sehr hohe Bildraten und Qualitätseinstellungen in Spielen ermöglicht. Hinzu kommt das 144 Hertz schnelle 15,6-Zoll-Display, das in Full-HD (1920 x 1080 Pixel) auflöst. Damit eignet sich der Aldi-Laptop auch für kompetitive Spiele wie CS Go, Fortnite und Co..

Auch bei der weiteren Ausstattung lässt sich Aldi nicht lumpen: Zu den satten 32 Gigabyte Arbeitsspeicher (3200 MHz) gesellt sich eine ein Terabyte große PCI-Express-SSD. Dazu gibt's schnelles WLAN-ax (Wi-Fi 6), Stereolautsprecher mit Dolby ATMOS und eine RGB-beleuchtete Gaming-Tastatur. Der 6-Zellen-Akku bietet eine Leistung von 91,2 Wattstunden.

Aber auch die Anschlüsse des 2200 Gramm leichten Gaming-Laptops können sich mit Thunderbolt 3 via USB-C, USB 3.2 Gen 2 Typ A, 2x USB 3.2 Gen 1 Typ A, HDMI 2.0, GBit-LAN und Micro-SDXC-Kartenleser sehen lassen.  Der Medion Erazer Guardian X10 ist ab dem 12. November 2020 bei Aldi-Nord für 1551 Euro online bestellbar.

Auch bei Aldi im Angebot: Aldi-Notebook Medion Erazer Beast X10

Einschätzung: Auf dem Markt gibt es aktuell nur noch 19 Notebook-Modelle mit der Kombination aus RTX 2070, i7-10750H und 144-Hz-Display zu Preisen von 1499 bis 1899 Euro. Das Aldi-Notebook bewegt sich also bereits an der unteren Grenze der Preisspanne. Schaut man sich allerdings die einzigen beiden Modelle an, die in einem ähnlichen Preisbereich liegen, wird schnell klar, dass das Medion Erazer Guardian X10 ein preiswertes Angebot ist:

Das ASUS ROG Strix G17 G712LW-EV010T ab 1499 Euro, hat nur 16 GB RAM und 512 GB großer SSD. Ähnlich verhält es sich beim MSI GL75 10SFR-279 Leopard ab 1578 Euro mit 16 GB RAM und 1 TB HDD + 256 GB SSD. Ein weiteres Plus des Aldi-Laptops ist die erweiterte Herstellergarantie von drei Jahren.
Fazit: Das Medion Erazer Guardian X10 ist kein Schnäppchen, aber trotzdem preisgünstig. Mobile FPS-Gamer mit ausreichend Budget dürfen zugreifen!



 









PC-WELT Marktplatz

2545046