37424

Akamai-Gründer unter den Opfern

11.09.2016 | 10:13 Uhr | Panagiotis Kolokythas,

Wie Akamai Technologies Content-Delivery-Anbieter, in einer offiziellen Mitteilung bekannt gegeben hat, ist der Mitbegründer und Technologiechef des Unternehmens Daniel C. Lewin bei der Anschlagsserie in den USA ums Leben gekommen.

American Airlines habe bestätigt, dass sich Lewin in einer der Maschinen befand, die von den Entführern auf das World Trade Center in New York gestürzt wurde.

Bei den Anschlägen in den USA getötet: Akamai-Mitbegründer Daniel C. Lewin

Daniel Lewin wurde 31 Jahre alt und hinterlässt Frau und zwei Kinder.

PC-WELT Marktplatz

37424