2481171

Adventure "The Longing": 400 Tage unter der Erde

16.01.2020 | 11:14 Uhr | Thomas Hartmann

Application Systems Heidelberg kündigt ein neues Game für PC, Mac und Linux an, das 400 Tage in Echtzeit läuft.

In "The Longing" schlüpft der Spieler laut Beschreibung des Entwicklers in die Rolle eines “Schattens”, der als letzter Diener eines Königs den Auftrag erhält, 400 Tage lang über ihn zu wachen. Das Besondere: Diese 400 Tage fangen an in Echtzeit abzulaufen. Sobald der Spieler das Spiel einmal gestartet hat, beginnt die im Spiel stets sichtbare Uhr an zu laufen, auch wenn der Spieler nicht aktiv spielt und die Anwendung beendet. Ein Tag im Leben des Spielers entspricht so auch einem Tag im Leben des “Schattens”. Das riesige, unterirdische Königreich besteht aus verwinkelten Höhlensystemen, irdenen Prunksälen, tiefen Kristallseen und steinernen Labyrinthen. Tief unter der Erde, mit dem riesigen, steinernen König als tiefsten Punkt, erfährt man ein Gefühl von unendlicher Einsamkeit. Ob man nun den Weisungen des Königs folgt und die Zeit abwartet oder lieber versucht aus der Höhle zu entkommen, bleibt dem Spieler überlassen.

Das Game ist demnach stark inspiriert von der Kyffhäuser-Sage , in der König Barbarossa unter dem Berg auf sein Erwachen wartet. Ebenso Teil der Inspiration sei das dazugehörige Gedicht von Friedrich Rückert und die echten Kyffhäuser-Höhlen , nebst der berühmten Barbarossa-Skulptur.

Die finale Veröffentlichung ist für Anfang März geplant. Entwickler ist Studio Seufz aus Stuttgart, Application Systems Heidelberg wird das Spiel vertreiben. Über diesen Link   lässt es sich bereits zum ermäßigten Preis von 11,25 Euro (statt später 15 Euro) vorbestellen. Einen Trailer gibt es auf Youtube.

Schon kürzlich hatte der Heidelberger Publisher ein anderes Adventure namens "Luna – The Shadow Dust" vorangekündigt. Auch dieses gibt es unter anderem für Mac und PC, es soll am 13. Februar erscheinen. Auf dieser Website   gibt es weitere Informationen dazu und ebenfalls die Möglichkeit zur Vorbestellung zum reduzierten Preis von 16 statt später 20 Euro.

PC-WELT Marktplatz

2481171