2620867

Adobe kündigt Web-Versionen von Photoshop und Illustrator an

27.10.2021 | 16:42 Uhr | Denise Bergert

Adobe will mit neuen Funktionen die Zusammenarbeit in seinen Creative-Cloud-Services vereinfachen.

Adobe hat in dieser Woche neue Features für seine Creative-Cloud-Service angekündigt . Ein Teil davon sind Web-Versionen der beiden Tools Illustrator und Photoshop. Nutzer können auf diese künftig per Browser zugreifen, ohne dafür die Software oder die App auf ihr Gerät herunterladen zu müssen.

Die Web-basierten Anwendungen empfehlen sich laut Adobe unter anderem für Teams, die gemeinsam an einem Projekt arbeiten. Sie können die Grafik- oder Foto-Projekte ihrer Kollegen öffnen und Kommentare hinterlassen. Die Web-Tools sind außerdem mit einigen wenigen Funktionen wie etwa Ebenen, dem Auswahl-Lasso, dem Radierer und der Spot-Healing-Brush ausgestattet. Damit sind auch kleinere Änderungen an den Grafiken oder Bildern möglich.

„Wir bringen nicht gleich am ersten Tag alle Funktionen mit, aber wir wollen wirklich alle grundlegenden Bearbeitungen freischalten, die man am besten im Browser mit demjenigen macht, mit dem man gerade arbeitet“ , erklärt Scott Belsky, Chief Product Officer von Adobe gegenüber The Verge .

Der Desktop-Version von Photoshop fügt Adobe außerdem ein Panel hinzu, in dem Kommentare von Nutzern angeschaut werden können. Ebenfalls neu ist einer Hub, auf dem Teams gemeinsame Moodboards erstellen können. Photoshop und Illustrator für Web starten ab heute als Beta-Version. Für die Nutzung ist ein Creative-Cloud-Abo notwendig.

Für Photoshop plant Adobe weitere neue Funktionen. So soll das Objektauswahlwerkzeug leistungsfähiger werden. Zusätzliche neuronale Filter hat Adobe ebenfalls in der Pipeline. So können mit dem Landschaftsmixer etwa Szenen mit einer anderen Umgebung oder Jahreszeit gemischt werden. Farbübertragungs- und Harmonisierungsfilter übertragen das Aussehen eines Bildes in ein anderes Bild. Adobe hat außerdem den Tiefenunschärfe-Filter überarbeitet und verbessert. Er soll nun natürlichere Ergebnisse erzeugen.

PC-WELT Marktplatz

2620867