2466292

Adobe kündigt Camera App für iOS und Android an

05.11.2019 | 14:39 Uhr | Denise Bergert

Mit Adobe Photoshop Camera können Nutzer ihre Fotos mit Filtern verschönern oder Live-Filter in der Vorschau nutzen.

Mit Adobe Photoshop Camera hat der Photoshop-Entwickler Adobe in dieser Woche eine neue App für iOS- und Android-Nutzer vorgestellt . Adobe Photoshop Camera versteht sich als einfaches Tool, mit dem sich über Filter künstlerische Ergebnisse erzielen lassen. Die App arbeitet mit Adobes KI-Engine Sensei und soll selbstständig erkennen, was auf einem Foto zu sehen ist. Handelt es sich beispielsweise um ein Selfie, um Lebensmittel oder eine Landschaftsaufnahme, schlägt Adobe Camera passende Filter vor.

Adobe Photoshop Camera kann sowohl mit bereits aufgenommenen Bildern aus der Camera Roll verwendet werden als auch als Live-Filter direkt in der Foto-Vorschau der Smartphone-Kamera. Im Gegensatz zu umfangreichen Apps wie Photoshop und Lightroom, benötigt Adobe Photoshop Camera laut dem Entwickler keine Einarbeitungszeit. Jeder Nutzer soll mit der App innerhalb weniger Minuten kreative Ergebnisse erzielen können. Adobe Photoshop Camera lebt von seinen unterschiedlichen Filtern und lädt Kreative und Influencer dazu ein, eigene Filter zu kreieren. Die App kann aktuell von einer begrenzten Anzahl an iOS- und Android-Nutzern im Rahmen einer geschlossenen Beta getestet werden. Interessiert können sich auf Adobe.com um einen Zugang bewerben . Die finale Version von Adobe Photoshop Camera soll 2020 erscheinen.

PC-WELT Marktplatz

2466292