2377012

Acer Aspire 5 PRO: Fit für Office und Gaming - Anzeige

Über die Jahre sind die Anforderungen an Notebooks deutlich gestiegen. Denn die Nutzer möchten mit ihren Geräten mehr fordernde Aufgaben erledigen und benötigen deshalb ein Modell, das diese Leistung jeden Tag zuverlässig bieten kann.

Für viele Leute ist das Notebook ein täglicher Begleiter. Nicht nur auf dem Weg von und zurück von der Arbeit, im Büro selbst, auf Reisen oder auch Zuhause: Wer den mobilen PC ständig bei sich hat, der muss sich auf die Performance jederzeit verlassen können. Doch auch die Rechenleistung an sich muss heutzutage höher sein als noch vor ein paar Jahren. Da das Notebook oft auch noch den Desktop-Computer ersetzt, muss das Gerät neben reinen Büro- und Webbrowser-Anwendungen auch anspruchsvollere Aufgaben stemmen können. Dazu zählen aber nicht nur die rein produktiven Aufgaben wie Bild- und Videobearbeitung, sondern auch die Möglichkeit, abends einige Runden zu gamen.

Starke Performance mit der richtigen Basis

Bei den Prozessoren setzt Acer auf die Intel®-Modelle der achten Generation. Denn Computer mit Intel® Core™ Prozessoren überzeugen mit starker Leistung und sind schnell startklar. Bei längerer Akkulaufzeit und schnellerer Reaktionsgeschwindigkeit bleibt mehr Zeit zum Arbeiten, Surfen, Spielen und Streamen. Möglich machen das vor allem eine verbesserte Fertigung der Chips, die für ein noch effizienteres Arbeiten sorgen, sowie die Kombination aus hohen Taktfrequenzen und gestiegener, maximaler Anzahl an Rechenkernen. Nutzer profitieren also von mehr Leistung bei geringerem Stromverbrauch, was wiederum in einer längeren Akkulaufzeit resultiert.
 
Sie haben bei den CPUs der Aspire-5-PRO-Serie die Wahl aus verschiedenen Leistungsklassen, sprich aus den Prozessoren der Serien Core™ i3, i5 und i7. Sie bieten eine hohe Leistung, die sich beim Multitasking positiv bemerkbar macht und auch stark genug ist, um Kreativanwendungen zu beschleunigen oder Ladezeiten in Spielen zu verkürzen.

Aktuelle Grafik und Speicher satt

Hinzu kommt eine Grafiklösung in Form der NVIDIA® GeForce® MX150, die dank der integrierten Chip-Architektur „Pascal“ überaus energieeffizient arbeitet und dennoch genug Leistung für die Beschleunigung von Kreativ-Software und Spielen bietet. Auch der Betrieb von externen Monitoren in hochauflösendem 4K ist damit ohne Probleme möglich. Auch die Möglichkeiten in Sachen Arbeitsspeicher dürften anspruchsvolle Nutzer zufriedenstellen, denn die Notebooks lassen sich mit bis zu 20 Gigabyte DDR4-RAM bestücken. Wer mit vielen Anwendungen parallel arbeitet oder enorm aufwendige Programme nutzt, profitiert davon in besonderem Maße.
 
Abgerundet wird die Ausstattung des Acer Aspire PRO 5 mit der bewährten Kombination aus einer schnellen SSD (bis zu 512 Gigabyte) und einer großen HDD (bis zu zwei Terabyte). Das Betriebssystem Windows 10 Pro (64-Bit) wird dabei auf der SSD installiert, um einen stets reaktionsschnellen Betrieb zu gewährleisten. Da die Festplatte ausreichend Speicherkapazität bietet, kann sie problemlos auch größere Datenmengen aufnehmen, beispielsweise Video- und Spielbibliotheken.
 
Apropos Speicher: Dank eines integrierten Multi-Speicherkartenlesers (SD / SDXC mit bis zu 128 Gigabyte) und eines 8x-DVD-Brenners lassen sich auch externe Speichermedien komfortabel lesen und beschreiben. Vor allem Fotografen und Kameramänner wissen diese Ausstattungsmerkmale zu schätzen, da sie somit auf extra Lesegeräte getrost verzichten können. Notfalls lassen sich aber auch Daten über Bluetooth 4.0 übertragen.

Wellness für die Augen

Für die standesgemäße Präsentation der Inhalte sorgt ein 17,3 Zoll (43,94 Zentimeter) großer Bildschirm, bei dem ein IPS-Panel zum Einsatz kommt. Letzteres ermöglicht eine hohe Blickwinkelstabilität, intensive Farben, eine hohe Farbgenauigkeit und in Verbindung mit der Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) ein hohes Detaillevel. Deshalb eignet sich das Display auch für Profi-Kreative, die sich auch unterwegs von der Bildqualität der selbsterstellten Inhalte überzeugen müssen. Die integrierte Acer Color Intelligence™-Technologie sorgt dabei auch für die stets korrekte Farbwiedergabe und Helligkeit, indem sie die Gammawerte und Sättigung dynamisch und vollautomatisch im Hintergrund anpasst.
 
Die großzügig bemessene Bildfläche ermöglicht dabei übersichtliches Multitasking, da sich Programme bequem parallel öffnen lassen. Und wer mal wieder Überstunden machen muss, der braucht sich dank Acers BlueligtShield™ keine Sorgen über zu viel blaues Licht machen, das die Augen schädigen würde – die Technik filtert es nämlich zu großen Teilen heraus. Zu guter Letzt steigt auch die Immersion beim Gaming, da sich die virtuellen Welten farbecht und großformatig wiedergeben lassen.

Konnektivität ist King

Bei den Anschlüssen der Notebooks der Acer-Aspire-5-PRO-Reihe stehen den Käufern neben USB 2.0 und 3.0 auch USB 3.1 Gen. 1 im Typ-C-Format zur Verfügung. Hinzu kommt einmal HDMI sowie ein vollwertiger Ethernet-Anschluss – eine willkommene Alternative, wenn das Drahtlosnetzwerk beim integrierten WLAN-ac-Modul (inklusive MIMO-Technik) aufgrund mangelnder Signalstärke nicht zufriedenstellend ankommt.
 
Aufgrund der integrierten HD-Webcam und zwei digitalen Mikrofonen eignet sich das Gerät sowohl für Video-Chats, als auch für „richtige“ Videokonferenzen mit mehreren Leuten im Meetingraum. Die Kommunikation erfolgt dabei ohne störende Ruckler und Verzögerungen, wie die „Skype for Business“-Zertifizierung bescheinigt.
 
Mit einer Akkulaufzeit von bis zu sieben Stunden, die aufgrund der effizienten Hardware und der Batteriekapazität von 48 Wattstunden (3220 Milliamperestunden) möglich ist, erweisen sich Acers Aspire-5-PRO-Notebooks auch als ausdauernder Begleiter für unterwegs.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
2377012