Channel Header
2409842

AVM: Vier neue Fritz-WLAN-Repeater für WLAN Mesh

22.02.2019 | 10:25 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

AVM stellt auf dem Mobile World Congress vier neue Fritz-WLAN-Mesh-Repeater vor. Mit bis zu 2.333 MBit/s Datendurchsatz. Update: Der Fritz Repeater 3000 ist ab sofort erhältlich.

AVM zeigt auf dem Mobile World Congress vom 25. bis 28. Februar vier neue Fritz-WLAN-Mesh-Repeater. Die vier neuen WLAN-Repeater im Kurzportrait:

Fritz Repeater 3000: Leistungsstarkes Top-Modell

Der Fritz Repeater 3000 verfügt über drei Funkeinheiten (Triband) und soll sich damit für besonders große Wohnbereiche eignen. Die drei Funkeinheiten arbeiten gleichzeitig mit 2,4 GHz und 5 GHz und bieten folgende theoretische maximale Durchsatzraten: 400 MBit/s bei 2,4 GHz (2x2); 866 MBit/s bei 5 GHz (2x2) und 1.733 MBit/s bei 5 GHz (4x4).

Weitere Funktionen laut AVM:

  • Optimale Anbindung an Router/Fritzbox über eigenes 5-GHz-Band mit max. 4x4 (Uplink), unabhängiger zweiter Access Point im 5-GHz-Band (2x2) für die Anbindung von WLAN-Geräten

  • Einrichtung per Knopfdruck

  • Übernimmt WLAN-Namen und -Passwort des bestehenden WLANs (an jedem WLAN-Router über WPS), so dass keine Änderungen an den WLAN-Geräten erforderlich sind

  • AVM verspricht überall beste WLAN-Performance dank Band-Steering und AP-Steering

  • Zwei Gigabit-LAN-Ports für die Anbindung per Kabel oder zum Anschluss netzwerkfähiger Geräte

  • Abmessungen: 8,8 x 13,6 x 18,4 cm

  • Dimmbare LEDs

Preis: 129 Euro (UVP), aber sofort (22.2.2019) erhältlich

Fritz Repeater 2400: Je 4 Antennen im 2,4- und 5-GHz-Band

  • WLAN-Mesh-Repeater für 2,4 und 5 GHz mit bis zu 2.333 MBit/s (4x4 WLAN AC+N)

  • Gigabit-LAN-Port für die Anbindung per Kabel oder zum Anschluss netzwerkfähiger Geräte

  • Unterstützt WLAN Mesh (ab Fritz-OS 6.90)

  • Übernimmt alle Einstellungen der Fritzbox sowie spätere Einstellungsänderungen (im Mesh)

  • Übernimmt WLAN-Namen und Passwort des bestehenden WLANs (an jedem WLAN-Router über WPS)

  • Schlankes Design für den Einsatz an der Steckdose

Preis: AVM nennt noch keinen Preis, der Verkauf soll im zweiten Quartal 2019 starten

Fritz Repeater 1200: 2 Antennen pro Frequenzband

  • WLAN-Mesh-Repeater für 2,4 und 5 GHz mit bis zu 1.266 MBit/s (je 2x2 WLAN AC+N)

  • Gigabit-LAN-Port für die Anbindung per Kabel oder zum Anschluss netzwerkfähiger Geräte

  • Unterstützt WLAN Mesh (ab Fritz-OS 6.90)

  • Übernimmt alle Einstellungen der Fritzbox sowie spätere Einstellungsänderungen (mit WLAN Mesh)

  • Übernimmt WLAN-Namen und Passwort des bestehenden WLANs (an jedem WLAN-Router über WPS)

  • Nicht größer als eine Steckdose

Preis: AVM nennt noch keinen Preis, der Verkauf soll im zweiten Quartal 2019 starten

Fritz Repeater 600: 2,4-GHz-Band

  • WLAN-Mesh-Repeater für 2,4 GHz mit bis zu 600 MBit/s (4x4 WLAN N)

  • Übernimmt alle Einstellungen der Fritzbox sowie spätere Einstellungsänderungen (mit WLAN Mesh)

  • Übernimmt WLAN-Namen und Passwort des bestehenden WLANs (an jedem WLAN-Router über WPS)

  • Größe: ca. 5 x 5cm

Preis: AVM nennt noch keinen Preis, der Verkauf soll im zweiten Quartal 2019 starten

Tipp: WLAN-Reichweite - Mehr Empfang dank Fritz-Repeater

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2409842