Channel Header
172590

AMDs Hammer könnte Wende bringen

10.10.2002 | 15:43 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Einen neuen Trend könnte allerdings AMDs Hammer-Prozessor einleiten, der im ersten Halbjahr 2003 auf den Markt kommen soll. Er könnte mit seiner 64-bit Architektur zu einer echten Konkurrenz für Intels Pentium 4 werden.

Insgesamt gehen die Marktforscher für die gesamte Halbleiter-Branche von einem Wachstum von nur einem Prozent in diesem Jahr aus. Im nächsten Jahr soll der Wachstum allerdings um 13 Prozent ansteigen.

Als Grund für die positive Prognose gibt das Unternehmen die im nächsten Jahr neu erscheinenden Intel-Prozessoren Banias und Prescott und den AMD-Prozessor Hammer an. Außerdem müssten im nächsten Jahr auch viele PCs im Business-Bereich ersetzt werden.

Intel-Chef Barrett: Ende der Talfahrt nicht absehbar (PC-WELT Online, 02.10.2002)

Erstmals Minus-Wachstum in der ITK-Branche (PC-WELT Online, 23.09.2002)

Intel will Führungsrolle in der Unterhaltungsindustrie (PC-WELT Online, 11.09.2002)

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
172590