26074

AMD stellt Turbo PC-Bus vor

14.02.2001 | 16:14 Uhr |

Auf der "Platform Conference 2001" in Taipeh hat AMD seine neu entwickelte Hypertransport-Technologie vorgestellt. Damit soll ein Datentransport mit bis zu 6,4 Gigabyte pro Sekunde möglich sein.

Auf der "Platform Conference 2001" in Taipeh hat AMD seine neu entwickelte Hypertransport-Technologie vorgestellt. Damit soll ein Datentransport mit bis zu 6,4 Gigabyte pro Sekunde möglich sein. AMD sieht für den neuen Bus ein breites Einsatzfeld vom Server bis zum Laptop.

Die neue Technologie wurde unter dem Decknamen Lightning Data Transport-Bus (LDT) entwickelt. Der neue Bus zielt zunächst besonders auf den Einsatz in Serversystemen. Daneben ist die Hypertransport-Technologie auch für Endanwender-PCs, Notebooks und anderen Geräten gedacht.

AMD entwickelt die neue Technik zusammen mit über 100 weiteren Herstellern. Zahlreiche Branchengrößen wie Cisco, Nvidia, Sun und ATI haben diese neue Bus-Technologie bereits lizenziert. (PC-WELT, 14.02.2001, hc)

www.amd.com

Chipfabrik für 3 Milliarden Mark (PC-WELT Online, 07.02.2001)

AMD Athlon für Notebooks (PC-WELT Online, 29.01.2001)

ATI & Intel gegen Nvidia & AMD (PC-WELT Online, 26.01.2001)

Multi-AMDs in Sicht (PC-WELT Online, 26.01.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

26074