77368

AMD gewinnt neue Notebook-Hersteller

30.01.2002 | 10:15 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die neuen CPUs verfügen über die "AMD PowerNow!"-Technologie für ein leistungsfähiges Power-Management und lange Einsatzdauer. Die Prozessoren verfügen über 192 Kilobyte On-Chip-Cache und 200 Megahertz Frontsidebus.

Erste Notebooks mit den beiden neuen Prozessoren sollen in Kürze erhältlich sein.

AMD begrüßt zudem zwei neue Notebook-Hersteller, die AMDs mobile Prozessoren verbauen wollen: Epson Direct und Hitachi, wie Ed Ellett, Vizepräsident der Marketing-Abteilung von AMD bekannt gab.

AMD kontert Intels Preis-Offensive (PC-WELT Online, 29.01.2002)

Intel: Celerons werden günstiger (PC-WELT Online, 28.01.2002)

Test: AMD-CPU gegen Intels "Kleinen" (PC-WELT Online, 28.01.2002)

Intel: Massive Preissenkungen (PC-WELT Online, 21.01.2002)

PC-WELT Marktplatz

77368