2549131

AMD Radeon RX 6800 & RX 6800 XT sind kaum verfügbar

19.11.2020 | 14:27 Uhr | René Resch

Nach Nvidias Fehlschlag zieht nun AMD nach und vermasselt den Launch der neuen Big-Navi-GPUs - diese sind kaum verfügbar. Falls doch, dann gibt es die Karten nur zu unverschämten Preisen.

Seit dem 18. November 2020 werden AMDs neue Karten vom Hersteller selbst sowie von Board-Partnern angeboten. Die neue Alternative zu Nvidias Ampere-Grafikkarten ist allerdings ebenfalls nur schwer zu bekommen.

Durch die schlechte Verfügbarkeit der neuen Geforce-RTX-3000-Serie hatte AMD hier die Möglichkeit, Nvidia eins auszuwischen. Leider sind aber auch die Radeon RX 6800 sowie die RX 6800 XT nur schwer zu bekommen. So waren die meisten Exemplare bereits wenige Stunden nach dem Launch bei AMD restlos vergriffen.

Unverschämte Preise auf Ebay und Co.

Wer sich bei den großen Händlern wie Caseking, Cyberport oder Alternate nach Big-Navi-Karten umsieht, wird schnell enttäuscht. Als einziges Modell wird hier die Sapphire Radeon RX 6800 XT zum Preis von 839 Euro bei Alternate angeboten – knapp 200 Euro mehr als von AMD angepeilt. Allerdings ist auch dieses Modell nicht mehr auf Lager.

Als weitere Möglichkeit, die begehrte Karte zu bekommen, bietet sich der Online-Marktplatz Ebay an. Allerdings zahlen Sie auch hier viel zu viel. Auf dem Marktplatz erhalten Sie die Radeon RX 6800 zu Preisen ab 899 Euro und die Radeon RX 6800 XT sprengt bei Auktionen teils sogar den 1000-Euro-Rahmen.

Warum nun nach Nvidia auch AMD den Launch seiner neuen GPUs vermasselt hat, lässt sich nicht genau sagen. Gegenüber der Gamestar gab AMD ein Statement zur Launch-Situation ab. Konkrete Informationen enthält dieses allerdings ebenfalls nicht:

"Wir sind begeistert von der Reaktion auf die AMD Radeon RX 6000 Reihe auf Basis der hohen Nachfrage. Wir produzieren eine signifikante Zahl an Grafikkarten und arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen, um die Produktion aufzustocken und Customs Designs der Karten in den nächsten Wochen auf den Markt zu bringen. Wir sind dankbar für eure Unterstützung und Geduld, während wir Radeon-RX-6000-Modelle in die Hände von so vielen Spielern wie möglich bringen."

Ausführlicher Test der neuen Big-Navi-Karten

Ausführliche Informationen und technische Details zu den neuen Radeon-Karten RX 6800 und RX 6800 XT von AMD erhalten Sie in unserem großen PC-WELT-Test:

Die Radeon RX 6800 und 6800 XT sollen Nvidia zum ersten Mal seit langem im Bereich der High-End-Grafikkarten Paroli bieten. Denn obwohl Nvidia mit der RTX-3000-Generation einen großen Sprung gegenüber den Vorgängern gemacht hat, behauptet AMD, diese Leistung nochmal übertreffen zu können. Die AMD-Karten bieten höhere Taktraten und mehr Videospeicher, außerdem sind sie zum ersten Mal in der Lage, Raytracing-Effekte in Spielen zu berechnen. Ob das reicht, um Nvidia vom Thron zu stoßen, erfahrt Ihr in diesem Video. ► Alle Infos & Testwerte zum nachlesen: www.pcwelt.de/2548625

PC-WELT Marktplatz

2549131