2658461

AMD: Erstklassige Geschäftszahlen im ersten Quartal

05.05.2022 | 15:58 Uhr | Michael Söldner

Das erste Quartal verlief für AMD sehr erfolgreich, verantwortlich dafür waren primär Server-CPUs und Konsolen-APUs.

Der Chiphersteller AMD hat seine Geschäftsergebnisse für das erste Quartal des Jahres 2022 vorgelegt. Während Intel bei Umsatz und Gewinn im gleichen Zeitraum Federn lassen musste, konnte sich AMD mit seinen Produkten gut am Markt behaupten: Der Umsatz lag bei 5,9 Milliarden US-Dollar – ein Plus von 71 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal und ein Wachstum von 22 Prozent zum vorangegangenen Quartal. Der Gewinn fiel mit 786 Millionen US-Dollar ebenfalls 42 Prozent höher aus als im Vorjahresquartal. Im Vergleich zum verkaufsträchtigen vierten Quartal 2021 sank der Gewinn jedoch um 19 Prozent. Für das zweite Quartal 2022 rechnet AMD mit einem Umsatz von 6,5 Milliarden US-Dollar, also einer Steigerung von 69 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

AMD Ryzen: Alle CPUs von 2022, 2021, 2020, 2019, 2018 & 2017 samt Testberichten

Epyc, Xbox und Playstation

Verantwortlich für die guten Geschäftsergebnisse waren jedoch nicht etwa die neuen Ryzen-Prozessoren oder die flotten Radeon-Grafikkarten. Diese erzeugten zwar einen Umsatz von 2,8 Milliarden US-Dollar, und damit ein Plus von 33 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Enterprise-, Embedded- und Semi-Custom-Sparte konnte mit 2,5 Milliarden US-Dollar Umsatz jedoch ein Umsatzplus von 88 Prozent vorweisen. Speziell die Epyc-Prozessoren für Server oder die in der Playstation 5 und Xbox Series X/S verbauten APUs sorgten für ein großes Wachstum.

Lieferketten und hohe Nachfrage

Gebremst wird das Wachstum von AMD lediglich durch die angespannte Versorgungslage. Zwar habe man bei den Rohstoffen große Fortschritte gemacht und erhebliche Umsätze getätigt. Dennoch könne das Angebot nicht mit der hohen Nachfrage mithalten. Der Corona-Ausbruch in China hätte laut AMD bislang aber keine großen Auswirkungen auf die Lieferketten.

Günstigen Gaming-PC zusammenstellen: Die besten Hardware-Konfigurationen

PC-WELT Marktplatz

2658461