2531413

8bitDo: Arcade-Stick für Nintendos Switch

02.09.2020 | 16:18 Uhr | Michael Söldner

Mit dem Arcade-Stick von 8bitDo für die Switch soll auch auf dem kleinen Bildschirm Spielhallen-Atmosphäre aufkommen.

Nintendo bietet für seine mobile Spielkonsole auch zahlreiche Klassiker aus der Ära des NES oder SNES an. Diese lassen sich mit den je nach Modell abnehmbaren oder fest installierten Analogsticks und Buttons recht gut steuern. Spielhallen-Atmosphäre kommt so aber nicht auf. Dies soll der Arcade-Stick von 8bitDo ändern: Der klobige Controller ist speziell für Prügelspiele wie Street Fighter 2 oder Mortal Kombat gedacht, eignet sich aber auch für Ballerspiele wie Metal Slug oder Contra. Mit acht großen Buttons und einem Acht-Wege-Analog-Stick unterscheidet sich der Controller kaum von den Eingabegeräten in Spielhallen. 

Alternativ zur Switch soll sich der Arcade-Stick von 8bitDo auch am PC nutzen lassen. Verbindung zum System findet er wahlweise per Bluetooth, mit einem 2,4-Ghz-Dongle oder per Kabel. Beim Funk-Betrieb baut der Stick auf einen verbauten Akku mit 1.000 mAh, der laut Hersteller für 40 Stunden Spielzeit ausreichen soll. Optisch erinnert der Stick an den Look des NES von Nintendo. Mit zwei zusätzlichen Buttons lassen sich Profile und Makros aufrufen. Dazu kommen Tasten für Start und Select. Auch für Bastler soll der Arcade-Stick geeignet sein. Komponenten lassen sich problemlos tauschen. 8BitDo bietet den Controller bei Amazon an . Bislang sind nur Vorbestellungen möglich, die mit 90 US-Dollar zu Buche schlagen. Die Auslieferung des Arcade-Sticks für die Switch soll am 20. Oktober 2020 beginnen.

Bericht: 4K Nintendo Switch kommt nächstes Jahr

PC-WELT Marktplatz

2531413