2542510

8.000-Euro-Job : Opera sucht Personal Browser für 2 Wochen Web surfen

23.10.2020 | 11:35 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Im Web surfen und Geld verdienen? Opera macht den Traum wahr und bezahlt 8.000 Euro für zwei Wochen im Web surfen.

Opera sucht im Rahmen einer am Donnerstag gestarteten Aktion per Stellenausschreibung auf Linkedin einen "Personal Browser". Der oder die Auserwählte darf dann für zwei Wochen im Web surfen und erhält dafür ein Gehalt in Höhe von 8.000 Euro. "Im Internet zu surfen wie man es eh gewohnt ist und dafür auch noch Geld zu bekommen – was wie ein Märchen klingt, wird jetzt Realität", heißt es in der Ankündigung des Browser-Herstellers.

Die Bewerber müssen ein englischsprachiges Video einreichen, in dem sie über die wichtigsten Surf-Momente in ihrem Leben berichten. Laut Opera können das ebenso lustige Begebenheiten oder "todernste Erfahrungen" sein. Aus allen Bewerbern wird dann eine Person ausgesucht, die sich zwei Wochen lang mit dem Jobtitel "Personal Browser" schmücken darf. In den zwei Arbeitswochen darf dann der/die Auserwählte überall im Web surfen und wird auch einige Aufgaben von Opera´s Social Media Team oder der Opera Community erhalten. Für die 14-tägige Arbeit über einen Remote-Arbeitsplatz erhält der "Personal Browser" insgesamt 8.000 Euro als Gehalt.

Opera erklärt, dass das Unternehmen auf diese Art und Weise auch mal einen Nutzer kennenlernen möchte. Der Arbeitsbeginn wird im Laufe des Winters 2020/2021 sein. Jeder "Erdenbürger" dürfe sich bewerben, müsse aber mindestens 18 Jahre alt sein.

Wie Sie sonst im Internet Geld verdienen können, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

PC-WELT Marktplatz

2542510