2575566

3780 Euro für das weltweit meistverkaufte E-Auto

28.03.2021 | 09:00 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Das weltweit meistverkaufte Elektro-Auto ist kein Tesla! Es kostet umgerechnet rund 3780 Euro. Die Details.

Die auf Elektromobilität spezialisierte Webseite InsideEVs wertet regelmäßig die weltweiten Verkaufszahlen für Elektro-Autos und Hybride aus. Dabei zeigte sich, dass im Januar 2021 das bis dahin weltweit meistverkaufte Elektro-Auto Tesla Model 3 auf den zweiten Platz zurückfiel. Denn im Januar 2021 machte sich bemerkbar, dass die Volksrepublik China massiv die Elektromobilität fördert: Das Hong Guang MINI EV des chinesischen Herstellers Wuling belegt mit 36.765 verkauften Exemplaren Platz 1 (beziehungsweise mit 36.762 Exemplaren - die Statistik nennt zwei unterschiedliche Zahlen). Das Tesla Model 3 landet dagegen auf Platz 2 mit 21.589 verkauften Exemplaren. Im Februar 2021 setzte sich dieser Trend fort.

Beide Autos kann man aber nicht direkt miteinander vergleichen. Denn während das Model 3 eine alltagstaugliche Familienlimousine ist, spielt das nur 2,91 Meter lange Hong Guang MINI EV in einer anderen, deutlich niedriger angesiedelten Klasse. Nicht ohne Grund trägt es ein „Mini“ in der Modellbezeichnung. Der dreitürige Hong Guang Mini EV kostet laut The Verge in China umgerechnet nur rund 4500 US-Dollar, also zirka 3781 Euro. Es schafft mit einer Akkuladung maximal theoretisch 170 Kilometer Reichweite und fährt maximal 100 km/h schnell. Trotz seiner geringen Größe sollen vier Menschen darin Platz finden. Die Lehne der Rücksitzbank lässt sich umlegen. Derzeit ist dieses Mini-E-Auto nur in China erhältlich. Crashtest-Ergebnisse liegen keine vor.

Vergleicht man nicht einzelne Modelle, sondern die Hersteller, so liegt der chinesische Hersteller des Hong Guang MINI EV ebenfalls auf Platz 1: SAIC-GM-Wuling (ein Joint Venture zwischen dem staatlichen chinesischen Unternehmen SAIC Motor und dem US-Hersteller General Motors) mit weltweit insgesamt 38.896 E-Autos. Doch auf Platz 2 folgt Tesla (33.063 E-Autos) und auf Platz 3 sogar BMW mit weltweit 20.197 verkauften E-Autos. Die für SAIC-GM-Wuling genannten weltweiten Verkaufszahlen bestehen aber fast ausschließlich aus Verkäufen auf dem chinesischen Markt, während Tesla und BMW weltweit ihre E-Autos verkaufen.

Tesla Model 3 im Test + Video: Irrer Sprint, rasanter 15-Zöller und always online

PC-WELT Marktplatz

2575566