78600

3. Mission - "Crawford"

08.12.2004 | 11:59 Uhr | Panagiotis Kolokythas

1. Bei dieser Mission spielen die Ballistatürme eine wichtige Rolle. Man sollte unbedingt das Mauerhandwerk erforschen, da dieses die Türme widerstandsfähiger macht.

2. Westlich von unserer Siedlung hinter dem Sumpf ist ein bedeutendes Gebiet mit Stein und Eisenvorkommen und auch ein freies Dorfzentrum. Der Feind lauert jedoch ganz in der Nähe und wir müssen diesen Platz erst freikämpfen und dann auch später noch halten können. Dafür empfiehlt es sich, erst genug Rohstoffe anzusparen, um gleich 2 (später bis zu 4-6) Ballistatürme bauen zu können. Benutzen wir 4 Leibeigene, um die Türme schnell errichten zu können und beschäftigen wir den Feind so lange bis das Bauen und das Ausbauen der Türme noch läuft mit unseren Helden und einigen Hilfstruppen. Lassen wir später immer zwei Leibeigene in der Nähe Holz fällen, damit nach einem Angriff die Ballistatürme schnell wieder repariert werden können.

3. Ganz wichtig ist es, dass bei all den markierten Stellen, wo wir missionsbedingt die 2 Ballistatürme errichten müssen, nicht wirklich nur 2 Stück bauen, sondern mehrere, wenn es geht sogar 5 Stück. Dann können wir es uns leisten, mit gelegentlichen Reparaturen auch ohne Soldaten diese Stellungen halten zu können. Das ist deshalb wichtig, weil es günstig ist, wenn wir all unsere Truppen in einen Haufen zusammen einsetzen, damit sie möglichst stark sind und den Feind überall besiegen können, bevor sie selber zu viele Verluste erleiden würden. Beachten sollten wir nur, dass wir, wenn der Feind anfängt mit weitreichenden Geschützen unsere Ballistatürme zu beschießen, auch noch 2 Schwertkämpfer in der Nähe haben müssen, damit diese zur Not die Stellungen verlassen und die Artillerie ausschalten können.
Wo bekommen wir so viele Steine her? Errichten wir so viele Steinminen wie nur möglich und lassen wir auch eine kleine Gruppe von Leibeigenen die kleinen Steinhaufen abtragen. Bauen wir mehr als nur eine Steinmetzhütte um den Steinabbau zu beschleunigen. In späteren Missionen kann man Steine auch am Marktplatz kaufen oder tauschen.

PC-WELT Marktplatz

78600