97970

2001

29.01.2003 | 13:06 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Microsoft GmbH beschäftigt 1297 Mitarbeiter.

Richard Roy wird Senior Vice President der Microsoft Corporation.

Kurt Sibold übernimmt Vorsitz der Geschäftsführung der Microsoft GmbH.

Berufungsgericht in den USA hebt angeordnete Zerschlagung von Microsoft auf.

Microsoft kündigt Windows XP als Nachfolger von Windows 2000 und Windows ME (98) an.

Bill Gates stellt Xbox Spielekonsole vor.

Microsoft übernimmt Business-Softwareanbieter Great Plains für 1,1 Milliarden US-Dollar.

MSN Hotmail verzeichnet weltweit mehr als 100 Millionen Nutzer.

Neue Organisationsstruktur: Developer-Geschäftsbereich (Developer Group) für Entwicklergemeinde.

Microsoft unterstützt E-Government-Projekt in Schleswig-Holstein.

Deutschland-Premiere für Microsoft Commerce Server 2000 und BizTalk Server 2000 auf der CeBIT.

Kooperation mit Freistaat Bayern und Bundesamt für Sicherheit soll sicheren E-Mail Verkehr gewährleisten.

Office XP im deutschen Handel verfügbar.

MSN auf Platz zwei bei Messung der Reichweite von Websites in Deutschland.

Auslieferung von Windows .NET Server Vorabversionen.

Neuer Internetauftritt der Microsoft GmbH.

Vereinheitlichung der Service-Organisation.

PC-WELT Marktplatz

97970