160474

2. Mit INI-Dateien arbeiten

29.04.2003 | 13:13 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Ein häufig anzutreffendes Format für Konfigurationsdateien ist das INI-Format. Für Dateien dieser Art gibt es die PHP-Funktion parse_ini_file(). Als ersten Parametern übergeben Sie den Dateinamen, als zweiten ob Sektionen (durch [Sektionsname] eingeleitete Abschnitte) betrachtet werden sollen. Hier ein Beispiel:

<?php$ini = parse_ini_file("datei.ini", true);print(" "); print_r($ini); print(" ");?>

PC-WELT Marktplatz

160474