Channel Header
78600

11. Mission - "Old Kings Castle"

08.12.2004 | 11:59 Uhr | Panagiotis Kolokythas

1. Wenn wir mit der größeren Heldentruppe zu Old King's Castle unterwegs sind, sollten wir unbedingt die verschüttete Schwefelmine freilegen.

2. Was Ari und Helias angeht. Wir könnten sie erstmal einfach stehen lassen und später mit Gewalt ihnen den Weg öffnen oder wir lassen erstmal einfach Helias stehen und schleichen uns mit der getarnten Ari zu der Kiste dann wieder zurück. Ari muß sich irgendwo an einem ruhigem Fleckchen erholen können, weil ihre Tarnfähigkeit nicht lange anhält und auch nicht sofort wieder benutzbar ist. Ari muß dann durch das Tor.

3. An den mit weißem X markierten Stellen sollten wir sehr bald Leibeigenen hinschicken, da dort Wertvolles (unter anderen ein unbesetztes Dorfzentrum) zu entdecken gibt. Nicht vergessen, auch die kleinen Rohstoffhaufen mit Leibeigenen abbauen lassen, nicht alles nur den Minenarbeitern zu überlassen.

4. An unserem ursprünglichen, südlich liegenden Dorfzentrum brauchen wir paar Ballistatürme und so lang sie nicht fertig sind, müssen dort unsere Truppen wache stehen. Vergessen wir nicht bei jeder Gelegenheit Pilgrims automatische Kanone zu platzieren um bei der Verteidigung zu helfen aber auch um die Gegend im Auge zu behalten. Auch die Falle von Salim ist ein nützliches, kostenloses Verteidigungshilfsmittel.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
78600