2523386

10 Jahre PS Plus: Sony verschenkt Guthaben

27.07.2020 | 16:39 Uhr | Michael Söldner

Einige Plus-Mitglieder dürfen sich über ein Guthaben von 10 Euro freuen. Wer ausgewählt wird, ist aber unklar.

Sonys kostenpflichtiger Abo-Service Playstation Plus feiert gerade sein zehnjähriges Jubiläum. Monat für Monat sorgt Playstation Plus für neue Gratis-Games, Cloud-Saves, automatische Updates und die Möglichkeit zum gemeinsamen Online-Spielen auf der Playstation 4. Ohne Ankündigung verschenkt Sony anlässlich des Geburtstags 10 US-Dollar bzw. 10 Euro für langjährige Abonnenten.  Dazu muss kein Code eingelöst werden, stattdessen wandert das Geld einfach auf das eigene PSN-Konto. Zusätzlich erhalten Nutzer eine Nachricht von Sony.

Offenbar werden aber nicht alle aktuellen Plus-Mitglieder mit einem Geldgeschenk bedacht. Wie genau Sony die glücklichen Gewinner aussucht, bleibt offen. Wer keine entsprechende Nachricht in seinem Posteingang auf der Playstation findet, wird wohl auch kein Guthaben erhalten. Da eine offizielle Ankündigung der Aktion fehlt, gibt es auch keine Hinweise darauf, wer für die Aktion vorgesehen ist. Dies sorgt bei vielen Spielern für Enttäuschung. Möglicherweise ist die Aktion aber auch in Wellen geplant und das Guthaben landet in einigen Tagen noch auf dem PSN-Konto. Für alle Playstation-Nutzer hat Sony immerhin ein kostenloses  Hintergrund-Thema zum zehnjährigen Jubiläum im Angebot. Für wenige Tage lassen sich als Plus-Mitglied zudem die Gratis-Spiele NBA 2K20, Rise of the Tomb Raider und Erica herunterladen.

Unreal Engine 5: Entwickler warnt vor Speicherplatzanforderungen

PC-WELT Marktplatz

2523386