160474

Fünf Tipps zu PHP1. Dateien fix auslesen

29.04.2003 | 13:13 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Christian Wenz ist einer der Autoren von "PHP 4.3 - Professionelle Lösungen für dynamisches Webpublishing". Den Lesern der PC-WELT verrät Wenz auf den folgenden Seiten exklusiv fünf Tipps zu PHP 4.

Eine häufige Aufgabe bei der PHP-Programmierung ist es, den Inhalt einer Datei schnell einzulesen und auszugeben. Wenn Sie beispielsweise mit Templates arbeiten, benötigen Sie diese Funktionalität. Seit PHP 4.3.0 gibt es hierzu die PHP-Funktion file_get_contents(), die den Inhalt einer Datei als String zurück liefert. Ähnliche Funktionen sind readfile() (gibt die Datei direkt aus) und file() (liefert den Dateiinhalt als Array zurück, jedes Arrayelement eine Zeile). Besonderer Vorteil von file_get_contents(): Die Funktion kommt auch mit Binärdateien zurecht.

<?phpecho file_get_contents("dateiname.txt");?>

PC-WELT Marktplatz

160474