775111

Update für Windows Phone 7 kommt im Februar

05.01.2011 | 12:55 Uhr |

Paul Thurott vom Blog Windows Phone Secrets behauptet, dass das erste größere Update für Windows Phone 7 bereits in dieser Woche an die Hersteller ausgeliefert wird.

Nutzer von Windows Phones dürften es aber nicht vor Februar bekommen, so der Windows-Experte. Die neue Firmware bringt endlich Copy&Paste, Unterstützung für die neueren 7x30-Chips von Qualcomm und behebt zahlreiche Software-Fehler.Das Update soll NoDo heißen – eine Abkürzung für "No Donut" und eine Anspielung auf Android 1.6, das den Beinamen Donut hat. Dabei handelte es sich nur um ein kleines Google-Upgrade von 1.5 auf 1.6. Mit dem Namen NoDo will Microsoft zeigen, dass für Windows Phone 7 nur große Updates veröffentlicht werden sollen, so die Erklärung von Thurott. Im selben Atemzug kritisiert er die Politik, Updates wie für die Desktop-Variante Windows 7 nur in großen Service-Packs und nicht kontinuierlich zur Fehlerbehebung herauszubringen. Seiner Meinung nach gibt es zu viele Unzulänglichkeiten in Windows Phone 7, die schnell ausgebessert werden müssen.

Thurott hat auch Einzelheiten zu einem weiteren Update für Windows Phone verraten. Die intern "Mango" genannte Firmware soll den Internet Explorer 9 mit der verbesserten Trident-5-Rendering-Engine beinhalten, außerdem HTML5 und Silverlight-Unterstützung. Auch eine erweiterte Gestensteuerung wird in der neuen Version implementiert sein. Mango könnte neben dem überarbeiteten Internet Explorer auch einige neue Entertainment-Funktionen enthalten, so der vage Hinweis von Thurott.

Welche der Ausführungen des Bloggers stimmen, könnte von Steve Ballmer aufgeklärt werden. Der Microsoft-Chef wird auf der morgen beginnenden Elektronik-Show CES in Las Vegas sprechen - möglicherweise auch über NoDo.

Update vom 5. Januar, 11:21 Uhr: Charlie Kindel von Microsoft hat sich über Twitter zur Namensgebung des des NoDo-Updates geäußert: "Jemand kam ohne Donuts zum Meeting, nachdem er eine Wette verloren hatte. Der NoDo-Codename hat nichts mit Android zu tun."

PC-WELT Marktplatz

775111