779548

Samsung Galaxy Ace und Suit gesichtet

17.01.2011 | 12:20 Uhr |

Auf der Elektronik-Show CES in Las Vegas hat sich Samsung mit Neuvorstellungen noch zurückgehalten, das dürfte sich auf der Mobilfunkmesse Mobile World Congress ändern.

Erste Bilder zu zwei neuen Android-Smartphones sind gerade veröffentlicht worden – sie zeigen das Galaxy Ace und das Galaxy Suit.Das Galaxy Ace sorgte bereits vor wenigen Tagen unter der Bezeichnung Galaxy S Mini für Aufsehen. Leider gibt es keine neuen Informationen und das Produktfoto ist sehr klein. Allerdings deutet seine Veröffentlichung darauf hin, dass die Präsentation näher rückt. Bisher ist bekannt, dass das Galaxy Ace aka Galaxy S Mini mit WLAN, microSD-Steckplatz, Kamera mit 5 Megapixel und LED-Blitz kommen wird. Das Display soll eine Auflösung von 480x320 Pixel haben, als Betriebssystem ist angeblich Android 2.2 (Froyo) installiert.

Zur Ausstattung des Galaxy Suit ist noch nichts bekannt, es sieht aber wie ein Einsteiger-Smartphone aus. Mehr Informationen dürften in den kommenden Tagen durchsickern, spätestens auf dem MWC wird es Gewissheit über die neuen Samsung-Produkte geben. Vermutlich wird der Hersteller dort ab dem 14. Februar auch das Galaxy S2 präsentieren, den Nachfolger des erfolgreichen Galaxy S i9000.

Samsung Galaxy Ace im Test

PC-WELT Marktplatz

779548