818148

Angry Birds Rio nun auch im Android Market erhältlich

31.03.2011 | 11:45 Uhr |

Angry Birds Rio für Android gibt es jetzt auch kostenlos im Android Market. Bisher war der Nachfolger des Kult-Spiels ausschließlich im Amazon Appstore erhältlich. Der wiederum steht nur US-Kunden offen. Nun können auch alle anderen Fans Angry Birds Rio auf ihre Android-Smartphones herunterladen.

In Angry Birds Rio geht es nicht mehr darum, fiese Schweine zu bombardieren, obwohl sich das Spielprinzip nicht geändert hat. Doch nun kämpfen die wütenden Vögel unter Einsatz ihres Lebens um die Freiheit ihrer Leidensgenossen, gegen Affen und sogar einen Endgegner, den grauen Papagei Nigel. Der ist auch eine der Hauptfiguren des neuen Animationsfilms Rio von den Ice-Age-Machern Blue Sky. Rovio Mobile hat bei der Entwicklung  von Angry Birds Rio eng mit dem Animationsstudio zusammengearbeitet.

Die Grafik wurde in Angry Birds Rio ordentlich aufpoliert, insbesondere die Hintergründe sind nun viel detailreicher. Außerdem kommen neue Sammelobjekte und Achievements hinzu. Darüber hinaus wurde der Schwierigkeitsgrad in einigen Leveln erhöht. Sie lassen sich nicht durch den sinnlosen Einsatz roher Gewalt lösen, sondern nur durch die geschickte Platzierung eines gezielten Treffers, der eine Kettenreaktion auslöst.

Angry Birds Rio ist außer für Android ab Version 1.6 auch für das Apple-Betriebssytem iOS erhältlich. Das Spiel für iPhone und iPod Touch kostet 79 Cent, die HD-Version für das iPad wird im App Store für 2,39 Euro angeboten.

PC-WELT Marktplatz

818148