778788

Android-Smartphone ohne Tasten?

14.01.2011 | 13:45 Uhr |

Das computergenerierte Foto eines HTC-Handys ohne Tasten unter dem großen Touchscreen sorgt für reichlich Spekulationen. Android 3.0 ist dafür gemacht.

Das Gerät trägt das Logo des US-Netzbetreibers Verizon und wurde im Zusammenhang mit aktueller Sync-Software von HTC gesichtet. Ob es sich dabei nur um einen Platzhalter handelt, oder tatsächlich um ein unbekanntes Handy ohne Knöpfe, ist unklar.

Ein Android-Smartphone ohne Tasten wäre durchaus denkbar. Die kommende Android-Version 3.0 Honeycomb ist für die Tablet-Bedienung angepasst und kommt ganz ohne die vier Tasten unter dem Display aus, die bisher für das Google-System vorgeschrieben sind. In einem Interview verriet Matias Duarte von Google kürzlich, dass Honeycomb auch für Smartphones kommen werde und die Bedienung ohne Hardware-Tasten der Anfang einer neuen Philosophie von Google sei.

url link http://newsletter.pcwelt.de/lists.php?clientId=10231 Bestellen Sie jetzt den kostenlosen PC-WELT Newsletter _blank .

PC-WELT Marktplatz

778788