2503754

Word Rewrite: KI-Funktion in Microsoft 365

06.05.2020 | 15:19 Uhr | Birgit Götz,

Mit Word Rewrite könnte Microsoft eine bahnbrechende Funktion in sein Office-Paket integriert haben.

Aus Microsoft Office 365 ist Microsoft 365 geworden - und Microsoft hat einige nützliche Funktionen integriert.

Die wohl beeindruckendste Funktion ist Word Rewrite. Mit Hilfe Künstlicher Intelligenz verbessert sie die Ausdrucksweise des Nutzers, indem sie alternative Formulierungen vorschlägt. So klingt mancher Text nicht nur interessanter, auch die Inhalte werden so verständlicher vermittelt. 

Word Rewrite ist damit noch einen Schritt weiter als die KI-Funktion in Google Docs, die Sätze automatisch vervollständigt, je nachdem, was Sie schreiben wollen.

Für diese neue Funktion gibt es eine Vielzahl von Anwendungsfällen und sie könnte möglicherweise erheblich Einfluss auf die Art und Weise haben, wie wir Inhalte erstellen. Word Rewrite könnte auch Kindern beim Lernen helfen, ihren Wortschatz zu erweitern und ihre Grammatik zu verbessern, aber auch die Fähigkeit verbessern, für einen bestimmten Zweck zu schreiben.

Microsoft Word Rewrite verwenden

Um Word Rewrite verwenden zu können, benötigen Sie zunächst die neueste Version von Microsoft Word, d.h. Sie müssen Microsoft 365 abonnieren. Die Preise beginnen bei 69 Euro jährlich, mehr dazu finden Sie auf der Microsoft-Webseite .

Microsoft 365 Single für 49,98 Euro statt 69 Euro kaufen

Microsoft bietet nach wie vor neue Versionen seiner Programme zum einmaligen Kauf an, aber ein dreijähriger Aktualisierungszyklus bedeutet, dass Sie möglicherweise bis Ende 2021 warten müssen, um Zugang zu Word Rewrite zu erhalten. Derzeit ist die Funktion nur in der englischen Version verfügbar.

Microsoft 365 Family für 71,40 statt 99 Euro kaufen

So geht's dann weiter:

  • Erstellen Sie ein neues Dokument oder öffnen Sie ein vorhandenes, wie Sie es normalerweise tun würden

  • Ihr Dokument muss mindestens einen Satz enthalten - Sie können einen Text aber auch erst einmal komplett schreiben und dann verbessern

  • Markieren Sie eine Phrase oder einen Satz, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Umschreiben (Rewrite).

  • Es öffnet sich ein Fenster, in dem drei Vorschläge für alternative Formulierungen angezeigt werden

  • Wenn Sie auf den Dropdown-Pfeil neben jedem Vorschlag klicken, können Sie sich jede Alternative laut vorlesen lassen - so können Sie dann die Formulierung wählen, die genau richtig klingt

Dieser Beitrag erschien zuerst bei unseren englischen Kollegen auf techadvisor.co.uk

Microsoft Word kostenlos erhalten

PC-WELT Marktplatz

2503754