2458074

Tracking-App: Standorte von Freunden finden

27.09.2019 | 09:05 Uhr | Birgit Götz

Wenn Sie Apples Find My Friends kennen, möchten Sie vielleicht auch auf einem Android-Smartphone den Standort Ihrer Familie oder speziell Ihrer Kinder ermitteln. Google hat dafür die kostenlose Tracking-App "Vertrauenswürdige Kontakte" im Play Store.

Mit Googles kostenloser App " Vertrauenswürdige Kontakte " - ähnlich dem Find My Friends auf einem iPhone oder iPad - können Sie den Standort von Familienmitgliedern und Freunden auf Ihrem Android-Smartphone verfolgen. Die Idee hinter der App ist, dass man weiß, wo die Menschen unterwegs sind, falls ihnen etwas passiert. 

Vielleicht kennen Sie ja schon die Webseite android.com/find . Darüber können Sie aber nur Ihre eigenen Geräte aufspüren, die in Ihrem Google-Konto angemeldet sind. Aber praktisch: Wenn Sie beispielsweise zuhause nach Ihrem Smartphone suchen, können Sie es eine Melodie spielen lassen, damit Sie es finden.

Über die App Vertrauenswürdige Kontakte dagegen können Sie Familienmitglieder oder enge Freunde nach ihrem Standort fragen und die Info miteinander teilen. Sobald Sie eine Kontaktgenehmigung erteilt haben, können die anderen sehen, ob Sie Ihr Telefon kürzlich benutzt oder den Standort gewechselt haben und wie viel Akkuleistung das Smartphone noch hat.

Die App kann hilfreich sein, wenn Sie oder ihre Freunde in unbewohnten Gegenden unterwegs sind, wo im Fall von Schwierigkeiten niemand da ist, der helfen könnte. Allerdings muss die Nutzung mobiler Daten funktionieren - denn wo kein Netz, da dann auch keine Hilfe.

So nutzen Sie die App

Laden Sie die App aus dem Google Play Store herunter. Nach dem ersten Start werden Sie anhand einer Reihe animierter Bildschirme durch die App geführt.

Da es sich um eine Tracking-App handelt, müssen Sie ihr den Zugriff auf Ihren Standort erlauben, wenn die App Sie danach fragt. Google gibt an, dass die Daten in der App privat bleiben und zeigt Ihren aktuellen Standort zusammen mit einer Karte Ihrer letzten Aktivitäten an.

Wählen Sie dann die Kontakte, denen Sie Ihren Standort mitteilen würden. Die Personen, die Sie auswählen, müssen weder die App Vertrauenswürdige Kontakte installiert noch ein Google-Konto haben - das sie allerdings dann brauchen, wenn sie Ihren Standort anfordern möchten.

Ihre Kontakte erhalten jetzt per E-Mail die Information, dass sie entweder über die App oder eine Browser-Oberfläche auf Ihren Standort und Status zugreifen können.

Wird Ihr Standort angefragt, haben Sie fünf Minuten Zeit, um die Anforderung zu genehmigen oder abzulehnen. Wenn Sie gar nicht antworten, erfährt Ihr Kontakt den Standort automatisch. Die standardmäßig eingestellten 5 Minuten können Sie in den App-Einstellungen auch in "sofort antworten" oder einen anderen Zeitraum ändern.

Genehmigen Sie eine Anfrage, sehen Ihre Kontakte mehrere mögliche Status-Infos:

  • Zuletzt aktiv - das Telefon wurde innerhalb der letzten 30 Minuten benutzt oder bewegt

  • Aktivität in der letzten Stunde - wie oben, aber für eine Stunde

  • Schwacher Akku, Akku leer oder Offline - selbsterklärend

Wenn Sie Ihren Kontakten mitteilen möchten, wo Sie sich gerade befinden, tippen Sie auf dem Display auf den orangefarbenen Kreis, in dem sich ein Standort-Symbol befindet. Sie können den Standort jetzt mit bestimmten Kontakten teilen oder eine Benachrichtigung senden.

Standort teilen sagt den Leuten einfach, wo Sie sind und ermöglicht es ihnen, Ihren Standort-Verlauf für die nächsten 24 Stunden zu verfolgen oder so lang, bis Sie die Freigabe-Option deaktivieren. Ihre ausgewählten Kontakte erhalten eine E-Mail, die darüber informiert, dass Sie Ihren Standort mitgeteilt haben, und alle Leute können auf diese Information zugreifen.

Eine Benachrichtigung ist eine dringende Nachricht, die Ihren Kontakten mitteilt, dass Sie Hilfe benötigen. Diejenigen, bei denen die App installiert ist, hören einen Alarmton und sehen Ihren Standort. Kontakte, die die Browser-Option wählen, erhalten eine E-Mail mit der Information, dass Sie Hilfe benötigen und einen Link zu Ihrem Standort.

Wenn Sie sich Sorgen um jemanden machen und sehen möchten, wo er sich gerade befindet, gehen Sie zum Startbildschirm, tippen auf den Kontakt und wählen "Nach dem Standort von XXX fragen". Die App wird dann die gesuchte Person um die Bestätigung bitten, ihren Standort mit Ihnen zu teilen. Wenn sie nicht innerhalb von fünf Minuten antwortet, erhalten Sie automatisch die Kartendetails ihres Standorts.

Sie können Ihre Anfrage auch über das Internet starten, wenn Sie die ursprüngliche E-Mail, die Sie von der gesuchten Person erhalten haben, öffnen und auf die Schaltfläche "Standort anfordern" klicken.

Dieser Beitrag basiert auf einem Artikel unserer englischen Kollegen von techadvisor.co.uk

PC-WELT Marktplatz

2458074