2404595

Netflix US in Deutschland schauen - so geht's

01.08.2019 | 15:40 Uhr | Birgit Götz,

Mit VPN können Sie das US-Angebot von Netflix auch in Deutschland streamen und ansehen. Wir erklären, wie das geht.

Netflix ist einer der beliebtesten TV- und Film-Streaming-Dienste. Das Angebot ist jedoch nicht überall gleich. Amerikanische Nutzer beispielsweise bekommen oft mehr Filme angeboten als deutsche Nutzer, und neue Serien und Filme sind dort oft früher verfügbar als in anderen Ländern. Aber es gibt eine Möglichkeit, sich das amerikanische Angebot auch anzuschauen.

Die beste Methode dafür ist die Verwendung eines VPNs. Beispiele sind NordVPN, ExpressVPN, Cyberghost VPN oder PureVPN. Ein VPN lässt Netflix denken, dass Sie das Programm direkt aus den USA abrufen. Mit der gleichen Technik können Sie auch den amerikanischen Streaming-Dienst Hulu und den Fernseh- und Radiosender BBC iPlayer in Deutschland nutzen.

Und so gehen Sie vor:

  • Laden Sie ein VPN wie NordVPN, ExpressVPN oder Cyberghost VPN auf Ihren PC, Laptop, auf Ihr Smartphone oder Tablet herunter

  • Öffnen Sie die VPN-App und wählen Sie einen US-Server

  • Navigieren Sie zu Netflix.com und melden Sie sich an

Wir erklären diese Schritte noch ausführlicher. Eine Garantie, dass es tatsächlich funktioniert, gibt es jedoch nicht, und Sie sollten auch mit einiger Vorsicht vorgehen. 

NordVPN hier downloaden

Cyberghost VPN hier downloaden

ExpressVPN hier downloaden

Sie werden aber vielleicht auch feststellen, dass in der deutschen Version von Netflix mehr verfügbar ist, als Sie erwartet haben. Hier eine Zusammenstellung der besten TV-Shows und Filme im August 2019 .

Hat Netflix VPNs verboten?

Lange Zeit mussten Sie nur ein VPN verwenden, um beispielsweise das amerikanische Netflix zu sehen. Inzwischen hat Netflix damit begonnen, VPNs und Proxies zu blockieren: Anfang 2016 kündigte Netflix an, dass es Nutzer daran hindern würde, ein VPN oder einen Proxy für den Zugriff auf Inhalte aus einer anderen Region zu verwenden, um "die Lizenzierung von Inhalten nach geografischem Standort zu respektieren und durchzusetzen".

Die VPN-Dienste müssen daher ständig nach neuen Lösungen suchen - das bedeutet, dass die in diesem Beitrag erwähnten Dienste nicht in jedem Fall für jeden Nutzer funktionieren - kein VPN kann garantieren, dass Sie jederzeit Zugriff auf das amerikanische Netflix-Angebot haben.

Netflix sagt nicht, dass man die Konten von Personen, die VPNs oder Proxies nutzen, sperren möchte - diese Nutzer sollen lediglich dahingehend eingeschränkt werden, dass sie nur das Netflix-Angebot aus dem eigenen Land sehen können.

Netflix hat jedoch seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert, und erklärt: "Sie stimmen auch zu, den Inhaltsschutz im Netflix-Service nicht zu umgehen, zu entfernen, zu ändern, zu deaktivieren, zu verschlechtern oder zu vereiteln", und "Wir können Ihre Nutzung unseres Dienstes ohne Entschädigung oder Benachrichtigung beenden oder einschränken, wenn Sie oder wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass Sie 1. gegen eine dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen oder 2. an einer illegalen oder missbräuchlichen Nutzung des Dienstes beteiligt sind."

Dies hat Auswirkungen auf diejenigen, die VPNs nutzen, um "virtuell Grenzen zu überschreiten" und bedeutet, dass Sie auf eigenes Risiko auf einen ausländischen Netflix-Dienst zugreifen - das Unternehmen wird Sie wahrscheinlich nicht sperren oder Ihr Konto löschen, aber es hat das Recht dazu.

So verwenden Sie ein VPN, um amerikanisches Netflix zu sehen

Jetzt, da Sie die Risiken kennen, liegt es an Ihnen, ob Sie nach wie vor ein VPN nutzen wollen, um das amerikanische Netflix-Angebot zu sehen. Dann ist der erste Schritt, ein VPN auf Ihren Computer oder Ihr Gerät herunterzuladen (einige sind Browser-Plug-ins und keine Apps, aber sie funktionieren alle sehr ähnlich). Wir verwenden zunächst NordVPN und dann auch noch Cyberghost VPN als Beispiel.

Mit NordVPN ...

Gehen Sie auf die Website von NordVPN und scrollen Sie ganz nach unten. Es gibt mehrere Abo-Versionen (wenn Sie auf "Jetzt kaufen" klicken, sehen Sie alle Varianten) - am günstigsten ist derzeit das 3-Jahres-Paket, bei dem Sie nur 2,62 Euro monatlich bezahlen. Allerdings wird der Betrag komplett im Voraus fällig.

Laden Sie die App herunter, installieren und starten Sie sie. Sobald die App geöffnet ist, müssen Sie sich mit dem Land verbinden, in dem Sie Netflix täuschen wollen - in unserem Fall also die USA. Sie können dazu über eine Kartenansicht in die USA navigieren oder einfach auf "Liste" klicken und USA dort auswählen. Nach ein paar Augenblicken sollten Sie verbunden sein. Sie können nun zu Netflix navigieren und sollten Zugang zu den amerikanischen Inhalten haben.

Mit Cyberghost VPN...

Installieren Sie die Cyberghost-VPN -Software auf dem Rechner. Im Systray klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Cyberghost-VPN-Icon und wählen dann im Kontextmenü unter "Streaming" einen US-Server aus, der für die Nutzung von Netflix optimiert ist.

Hier wählen Sie in Cyberghost VPN einen US-Server aus, der für die Wiedergabe von Netflix-Inhalten optimiert ist
Vergrößern Hier wählen Sie in Cyberghost VPN einen US-Server aus, der für die Wiedergabe von Netflix-Inhalten optimiert ist

Haben Sie Probleme, Netflix zum Laufen zu bringen, wählen Sie einen anderen US-Server. Möglicherweise wurde ein bestimmter Server kürzlich blockiert und der jeweilige Provider hat es noch nicht geschafft, hier eine Lösung zu finden. Normalerweise verfügen die Unternehmen aber über eine Technologie, die im Hintergrund arbeitet und so etwas verhindern soll.

Verwendung eines VPN auf einer Spielekonsole oder am Smart-TV

Während die meisten der großen VPNs jetzt Apps für Smartphones und Tablets sowie PCs und Macs haben, gibt es wahrscheinlich immer noch einige Geräte, die nicht unterstützt werden, beispielsweise eine Spielekonsole oder einen Smart-TV (obwohl einige VPNs diese direkt unterstützen) oder einen Fire-TV-Stick. Keine Sorge, Sie können trotzdem ein VPN verwenden, um Netflix zu sehen.

Wie Sie das einrichten, hängt von Ihrem VPN und Ihrem Router ab. Normalerweise müssen Sie von einem Computer aus in das Web-Konfigurationspanel Ihres Routers gehen und Ihre Login-Daten verwenden, um sich mit dem von Ihnen gewählten VPN zu verbinden. Auf der Supportseite für Ihr VPN finden Sie genauere Anweisungen.

VPN auf einem Fire-TV-Stick installieren

Dieser Beitrag beruht auf einem Beitrag unserer englischen Kollegen von techadvisor.co.uk

Die besten VPN-Dienste 2019 im Vergleich

VPN: Sicherer Zugriff von unterwegs auf Ihre Daten

2404595