Direkt zum Download

Snipping Tool Plus

Version:
3.4.1.0
Update:
23.10.2013
Downloads:
153
Softwareart:
Freeware
Sprache:
Deutsch
System(e):
Windows 10, Windows 8
Dateigröße:
0,42 MB
Preis:
gratis

Amazon Rabatte

Jetzt die gefragtesten Gutscheine mitnehmen!
Direkt zum Download

Mit dem Programm Snipping Tool Plus lassen sich unter Windows ganz einfach Bildschirmfotos erstellen. Das Programm ermöglicht es Screenshots zu erstellen, zu bearbeiten und abzuspeichern. Der Download ist kostenlos und die Bedienung des Programms ist recht unkompliziert.

Das windows-eigene Snipping Tool erfüllt zwar in den meisten Fällen alle Anforderungen beim Erstellen von Screenshots, das Snipping Tool Plus 3.4.1.0 bietet darüber hinaus aber noch ein paar weitere nützliche Funktionen. Das Snipping Tool Plus ist von der Funktionsweise dem Snipping Tool von Windows nachempfunden. Dieses ist ab Windows Vista standardmäßig in Microsofts Betriebssystem integriert. Snipping Tool Plus läuft im aktuellen Windows 10, lässt sich aber auch auf früheren Windows Versionen einsetzen.

Snipping Tool Plus bietet zum Erstellen von Screenshots drei Optionen: Man kann Screenshots des kompletten Bildschirms, eines bestimmten Programmfensters oder eines per Hand ausgewählten Bereiches anfertigen. Screenshot lassen sich vor dem Speichern bearbeiten. Dabei können unter anderem Markierungen, Linien und Text eingefügt werden. Hier hat das Snipping Tool Plus schon einiges mehr zu bieten als das Standard-Windows-Tool. Außerdem können Bereiche unkenntlich gemacht werden und der Ausschnitt noch einmal zugeschnitten oder skaliert werden. Da das Bild somit nicht mehr in einer extra Bildbearbeitungssoftware geöffnet werden muss, erspart einem das Tool den einen oder anderen Arbeitsschritt.

Snipping Tool Plus unterstützt die Dateiformate JPG, GIF, PNG, BMP und TIF. Als eines dieser Dateiformate kann das Bild gespeichert oder auch direkt ausgedruckt werden. In den Programmoptionen lassen sich Dateiformat und der Speicherort für die Screenshots festlegen. Das Tool verfügt des weiteren über eine Bildschirmlupe, die ein pixelgenaues Arbeiten bei der Screenshoterstellung ermöglicht. Außerdem lassen sich Fotostrecken erstellen. Hierzu kann in den Optionen ein Zeitabstand festgelegt werden. Die Screenshots werden dann automatisch erstellt und gespeichert.

PC-WELT Marktplatz

2553962