Der ideale Fernseher zeigt ein hervorragendes Bild, bietet Smart-TV und 3D, lässt sich trotzdem leicht bedienen und benötigt wenig Strom. Welche Kriterien das TV-Gerät erfüllt und welche nicht, ermittelt PC-WELT in unabhängigen Tests. Das Ergebnis finden Sie in der Bestenliste der Fernseher zusammengefasst. Über die Sortierfunktion grenzen Sie den Wunschschirm näher ein. Über den Preisvergleich finden Sie den günstigsten Anbieter.

Platzierung Preis Note Pro & Contra Fazit Bildqualität Ausstattung Tonqualität Bedienung Stromverbrauch Service Bildhelligkeit: maximal / 3D-Betrieb Helligkeitsverteilung (Abweichung) Bildkontrast: maximal / 3D-Betrieb Blickwinkelabhängigkeit Sichttest: 2D / 3D Diagonale Auflösung Seitenverhältnis Smart-TV 3D-Funktion / -Typ
1 Telefunken D32H278I3I Telefunken D32H278I3I 3.85

+ gute Bildschärfe

+ neutrale Farbwiedergabe

+ sinnvolle Schnittstellen-Ausstattung

+ einfache Bedienung

- keine Netzwerk-Schnittstelle

Der Telefunken D32H278I3I eignet sich für alle TV-Nutzer, die wenig Platz im Wohnzimmer haben, einen kompakten Zweit-TV für das Nebenzimmer suchen oder einfach fürs Fernsehvergnügen nicht viel Geld ausgeben wollen. Dafür bietet der 32-Zöller eine gute Bildqualität und eine sinnvolle Schnittstellen-Ausstattung. Einen Netzwerk-Zugang bietet der Telefunken D32H278I3I dagegen nicht, auch der Stromverbrauch liegt nicht auf bestem Niveau.

4.08

4.28

2.50

3.28

3.20

3.00

204 / cd/m²

16 %

970:1 / :1

ungenügend

ungenügend / ungenügend

81,3 cm / 32,0 Zoll

1920 x 1080 px.

16/9

nein

nein /

Produktvergleich: Fernseher (32 Zoll)

Sie können nur 2 bis 4 Produkte gleichzeitig vergleichen.

Aktuell haben Sie 5 Produkte ausgewählt.

Zurück zum Produktvergleich
Produktvergleich: Fernseher (32 Zoll)