How-To

Benutzerordner im Explorer ausblenden

Windows schützt die Dateien und Ordner in Ihrem persönlichen Profil unter „C:Benutzer[Benutzername]“ vor fremden Zugriffen. Meldet sich jemand mit einem anderen Benutzernamen am System an, so kann er Ihre Dateien weder öffnen noch einsehen. Anders sieht es aus, wenn er sich in einem unbewachten Moment an Ihren Rechner setzt, während Sie noch eingeloggt sind.
Windows Explorer
Image: IDG