News

Beinahe-Kollision: ESA-Satellit weicht Elon Musks Internet-Satellit aus

Ein Satellit der europäischen Raumfahrtagentur ESA musste im Weltall einem Satelliten von Elon Musks Raumffahrtunternehmen SpaceX ausweichen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden. SpaceX hatte zuvor nicht reagiert.
Das ESA-Bild zeigt die Bahnen der beiden Satelliten.
twitter.com/esaoperations/status/1168540912282165248