News

Microsoft stopft 40 Lücken in Windows und Office

Beim Update-Dienstag im Dezember hat Microsoft 12 neue Security Bulletins veröffentlicht, die insgesamt 40 Sicherheitslücken behandeln. Sie betreffen Windows, Internet Explorer, Edge, Office und das .NET Framework.
Patch Day Dezember 2016
Image: IDG