Tip

Wenn Windows ein unbekanntes Gerät meldet

Der Vorteil von Android-Smartphones ist, dass Sie sie bequem per USB mit dem Windows-Rechner verbinden und Dateien mittels Explorer verschieben können. Umso ärgerlicher, wenn das Handy plötzlich nicht mehr vom PC erkannt wird, während Sie es in die USB-Buchse stöpseln.
Erkennt Windows ein angeschlossenes Smartphone nicht, kann dies an einem fehlenden Treiber liegen oder an einem Hardware-Problem.
IDG