How-To

F2FS – Das neue Flash-Dateisystem für Linux

In den letzten Monaten reifte im Linux-Kernel ein neues Dateisystem: F2FS ist auf die Eigenheiten von Flash-Speicher zugeschnitten mit dem Ziel, dort eine bessere Leistung als konventionelle Dateisysteme zu liefern.
Gerade SSDs sollen vom neuen Flash-Dateisystem stark profitieren.
IDG