News

BND will Facebook & Twitter (fast) in Echtzeit überwachen

Mit einer Software aus dem Hause SAP namens Hana will der BND angeblich den gigantischen Datenmengen bei der Facebook-Überwachung begegnen. Weil die Datenbank auf RAM-Speichern liegt, sollen die Spione extrem schnell Zugriff auf gewünschte Daten bekommen.
BND-Datenbank
iStockphoto/kynny