Tip

Darauf müssen Sie bei der PC-Reinigung mit Druckluft achten!

Neben einer regelmäßigen Systemwartung Ihres Rechners durch entsprechende Optimierungs-Tools empfiehlt es sich auch die Hardware von Zeit zu Zeit wieder auf Vordermann zu bringen. Im Gehäuseinneren abgelagerte Staubschichten behindern etwa die Kühlleistung der Ventilatoren und führen so zu erhöhtem Energieverbrauch, höherer Geräusch- und Lärmentwicklung und verstärktem Verschleiß. So schaffen Sie Abhilfe.
Schreibcache, Festplatten-Cache, USB, Windows
Image: istockphoto.com/greg801