How-To

Großmaul, Hacker & Blondinenfreund – Kim Schmitz im Portrait

Den einen gilt er als Genie, den anderen als Schwerverbrecher: Der Deutsche Kim Schmitz wurde als Hacker, Unternehmer und Investor weltberühmt – und wegen Betrugs, Geldwäsche und Urheberrechtsverletzungen verfolgt. Jetzt sitzt er in U-Haft – wieder einmal. Wer ist der übergewichtige Blonde wirklich? Ein Psychogramm.
Kim Schmitz vor Gericht
Image: IDGNEWS