2308205

Zip- und APK-Dateien mit Whatsapp versenden

30.10.2017 | 13:45 Uhr |

Mit dem beliebten Whatsapp-Messenger können Sie jetzt auch Zip- und APK-Dateien an Ihre Kontakte versenden.

//bit.ly/193zifu:Whatsapp hat kürzlich ein Update gefahren, das es den Nutzern ermöglicht, neben Fotos, GIFs, Videos, Audiodateien, Standorten und Kontaktdateien auch Zip- und APK-Dateien zu versenden.

Um diese Funktion zu benutzen, müssen Sie zuerst die aktuelle Version des Messengers auf Ihrem Smartphone installieren. Wenn Sie anschließend eine APK- oder Zip-Datei versenden wollen, dann tippen Sie unten in der Eingabeleiste auf die kleine Büroklammer. Entscheiden Sie sich im Folgenden für die Option „Dokument“ und wählen Sie die gewünschte Datei aus. Bestätigen Sie als Nächstes mithilfe der Schaltfläche „Senden“ noch die Anfrage von Whatsapp, ob Sie die Datei an den gewählten Kontakt schicken möchten.

Die besten Tipps für WhatsApp-Nutzer

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2308205