2383593

Youtube war für über eine Stunde offline

17.10.2018 | 11:41 Uhr |

Youtube war heute Nacht über eine Stunde offline. Anscheinend riefen einige Youtube-Fans deswegen sogar den Notruf an.

Youtube war heute Nacht für über eine Stunde nicht erreichbar. Das bestätigte Youtube via Twitter. Der Komplett-Ausfall betraf die Youtube-Webseite, die Youtube-Apps und auch Youtube Music und Youtube TV. Aufgrund der Uhrzeit vermissten vor allem US-Nutzer ihren gewohnten Video-Dienst.

Der Ausfall begann laut US-Medien gegen 9:20 PM ET (US Eastern Time, die in den östlich gelegenen US-Bundesstaaten gilt), was in Deutschland 3.20 Uhr nachts entspricht. Die Länge des Youtube-Ausfalls – also über eine Stunde – ist für Youtube ungewöhnlich: Google-Dienste funktionieren in der Regel sehr zuverlässig. Nachdem Youtube seinen Betrieb wiederhergestellt hatte, bat es seine Nutzer um Entschuldigung und bedankte sich für die Geduld der Youtube-Nutzer.

Der Ausfall führte besonders auf Twitter, das bekanntlich nicht zu Google gehört, zu vielen Kommentaren. Einer der witzigsten Tweets kommt von der Polizei der US-Stadt Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania. Die Polizei bat zunächst darum, wegen des Youtube-Ausfalls nicht den Notruf anzurufen (in den USA ist das die 911), da die Polizei wirklich nicht wüsste, wie sie den Ausfall beheben soll. Die Polizei witzelte dann weiter: „Vielleicht gibt es ja ein Youtube-Video, das zeigt (wie man das Problem löst), doch halt…“ (die Polizei tat nun so, als ob ihr gerade eingefallen sei, dass Youtube ja offline ist). Nachdem Youtube wieder erreichbar war, twitterte die Polizei noch: Unser nationaler Albtraum ist vorbei.

Tipp: Youtube verrät, wie lange Sie Videos schauen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2383593