2403461

Xperia XZ4: Erstes Bild des Widescreen-Smartphones

22.01.2019 | 16:28 Uhr | Denise Bergert

Mit dem Xperia XZ4 arbeitet Sony aktuellen Gerüchten zufolge an einem neuen Smartphone mit 21:9-Display.

Am 25. Februar 2019 enthüllt Sony im Rahmen seiner Pressekonferenz auf dem Mobile World Congress in Barcelona voraussichtlich sein neues Flaggschiff-Smartphone Xperia XZ4. Im Vorfeld der Enthüllung ist heute im chinesischen Social-Network Weibo ein neues mutmaßliches Bild des Handy durchgesickert . Die Render-Grafiken zeigt das Sony-typische, extrem kantige Design, das auch beim Xperia XZ4 wieder aufgegriffen wird. Im Gegensatz zu den Vorgänger-Modellen im 16:9-Format setzt Sony beim neuen XZ4 auf das Kino-Format 21:9. Den aktuellen Notch- und Punch-Hole-Display-Trend greift Sony mit seinem neuen Flaggschiff nicht auf. Die Vorderseite des XZ4 weist an der Ober- und Unterseite einen schwarzen Rand auf, in dem unter anderem der Lautsprecher und die Front-Kamera untergebracht sind.

Den Mutmaßungen zufolge misst das Display stattliche 6,55 Zoll. Zu den weiteren Features sollen laut den Gerüchten ein seitliches Menü für den App-Schnellzugriff sowie eine Dreifach-Kamera an der Rückseite gehören. Der Fingerabdrucksensor, der bei den Vorgänger-Modellen an der Rückseite untergebracht war, könnte beim neuen XZ4 wieder zurück in den Home-Button wandern. Angetrieben wird das Xperia XZ4 angeblich von einem Snapdragon 855.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2403461