2373662

Mi Mix 3: Xiaomi zeigt erstes Foto und gibt weitere Infos

04.09.2018 | 14:15 Uhr | René Resch

Nach dem ersten Render-Bild folgt nun das erste echte Foto des Xiaomi Mi Mix 3. Auch weitere Informationen sind durchgesickert.

Update: Nachdem letzte Woche bereits ein erstes Render-Bild zum kommenden Xiaomi-Smartphone Mi Mix 3 gezeigt wurde, hat Xiaomi-Director of Product Management, Donovan Sung, nun das erste echte Foto des Geräts auf Twitter gepostet.

Dabei ist zu erkennen, dass das Gerät genau dem gezeigten 3D-Render-Bild zu entspricht. Auf dem Foto ist allerdings die Slider-Funktion nicht zu erkennen. Was aus dem Foto jedoch hervorgeht: Das Xiaomi Mi Mix 3 wird schon den neuen 5G-Mobilfunk-Standard unterstützen. In einem darauf folgenden Twitter-Post bestätigte Sung die Unterstützung von 5G noch einmal:

News vom 31.08.2018: Als Antwort auf das Honor Play und der entsprechenden Ankündigung für einen Launch in Europa hat Xiaomi nachgezogen. Auf einem ersten Bild zeigte das chinesische Unternehmen das Xiaomi Mi Mix 3 in einem fast randlosen Design. Selbst am unteren Ende des Smartphones ist nur ein schmaler Rand zu sehen, der nicht breiter als die anderen Ränder erscheint.

Auf dem Bild ist das Slider-Design des angekündigten Smartphones zu erkennen, Kamera und Sensoren lassen sich so leicht verbergen. So kommt das Smartphone ohne das bekannte Notch-Design aus, das auf dem Display eine Aussparung für Kamera und Sensoren hinterlässt.

Erstes Render-Bild des Xiaomi Mi Mix 3
Vergrößern Erstes Render-Bild des Xiaomi Mi Mix 3
© Xiaomi

Das Foto wurde von Xiaomi-Präsident Lin Bin via Weibo veröffentlicht. Über weitere Ausstattungsmerkmale hielten sich der Xiaomi-Präsident sowie der Xiaomi-CEO Lei Jun aber bisher bedeckt. Jedoch solle das Gerät bereits im Oktober offiziell vorgestellt werden, eine recht zeitnahe Verfügbarkeit soll daraufhin folgen. Mit den Mi-Mix-Modellen folgt Xiaomi schon seit geraumer Zeit dem Trend zum randlosen Smartphone.

Erst vor kurzem hatte Xiaomi mit der Ankündigung des Budget-Smartphones Poco F1 für Aufsehen gesorgt, das mit seinem aktuellen Notch-Design, recht aktueller Hardware sowie seinen attraktiven Preisen punkten kann. Mehr Informationen zum Xiaomi-Smartphone Poco F1 finden Sie hier.

Auch interessant: Xiaomi kündigt Xiaomi Mi Pad 4 Plus an

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2373662