2395474

Wordpress 5.0 (Bebo) verfügbar

07.12.2018 | 14:29 Uhr |

Das größte Wordpress-Update seit zwei Jahren bringt mit Gutenberg einen vollständig überarbeiteten Editor mit.

Mit fast drei Wochen Verspätung wurde heute mit Bebo die neueste Version des Content-Management-Systems Wordpress veröffentlicht. Die größte Neuerung im quelloffenen CMS stellt der Editor Gutenberg dar. Der Editor setzt auf das einfache Einfügen von Seitenelementen wie Videos, Bilder oder Text in Form von Inhaltsblöcken. Die Theme-Entwickler haben bereits damit begonnen, ihre Themas an Gutenberg anzupassen. Bei unterstützten Themes werden die Seiteninhalte dann im Editor genau so dargestellt, wie sie nach der Veröffentlichung auf der Seite aussehen werden. Die Erstellung und Einbindung von Inhalten soll damit einfacher werden.

Wer sich mit Gutenberg nicht anfreunden kann, hat die Möglichkeit, den alten Editor in Form des Plugins Classic Editor nachzuinstallieren. Der Classic Editor stellt den vorherigen Editor sowie dessen Edit-Post-Ansicht wieder her. Er ermöglicht außerdem die Verwendung von Plugins zur Erweiterung des Classic Editors. Mit der Version 5.0 veröffentlichen die Wordpress-Entwickler außerdem eine neue Version des Themes Twenty Nineteen, das eigenes Styles für Inhaltsblöcke ermöglicht.

Tipp: Wordpress als Kalender oder Dokumentzentrale im Heimnetz nutzen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2395474