2348272

Word / Libre Office: Zwei Tabellen nebeneinander platzieren

06.07.2018 | 09:09 Uhr |

Die Textverarbeitung Writer aus dem Libre-Office-Paket kann ebenso wenig wie Word Tabellen nebeneinander setzen. Mit diesem Trick geht's dennoch.

Wenn Sie über „Tabelle –› Tabelle einfügen“ eine neue Tabelle erzeugen (Word: „Einfügen –› Tabelle“) und anschließend eine weitere hinzufügen, werden die beiden automatisch übereinander angeordnet. Einen Ausweg bieten in beiden Fällen Textrahmen. In Libre Office wählen Sie dazu bitte „Einfügen –› Rahmen –› Rahmen –› OK“. Passen Sie im folgenden Schritt über die Anfasser des Rahmens die Größe an und verschieben Sie die beiden Rahmen an die gewünschte Stelle. Daraufhin setzen Sie den Cursor in den Rahmen und platzieren mittels „Tabelle –› Tabelle einfügen“ die Tabelle. In Word erzeugen Sie die Rahmen über „Einfügen –› Textfeld“, das weitere Vorgehen erfolgt dann analog zu dem in Libre Office.

Tipp: Word: 10 geheime Tricks für Tabellen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2348272